wie teuer sind Havaneser?

4 Antworten

Unbedingt bei einem Züchter den Havaneser-Welpen kaufen! Ich wohne in Österreich und hier ist leider alles ein bisschen teurer. Ich habe für mein Weibchen EUR 900,-- bezahlt (aber das ist sie uns wert!!). Rüden sind, glaub ich, etwas günstiger. Schau im Netz nach einem Zuchtverband; die sagen dir tel. welcher Züchter in deiner Nähe im Moment Welpen erwartet. Alles Gute in Zukunft mit deinem Havi! Wirst sehen, schon nach kürzester Zeit kannst du dir ein Leben ohne sie/ihn nicht mehr vorstellen :-)! lg. Annie

kommt drauf an wo du ihn her nimmst. ich weiß nicht wo du wohnst aber wenn es dir wert ist das du nach Holzgerlingen fährst, da haben wir unsere her, von einer sehr netten Familie , du siehst dort auch beide Eltern und die Geschwister, bezahlst für den gechippten Hund entwurmt, aber noch nicht durch mit der grundimunisierung( du musst noch ein paar Sachen nachimpfen lassen) 750 € . wenn du dich für einen Welpen entschieden hast, musst du 200€ sofort bezahlen. sie werden aber auch so wie es soll nach 2 Monaten von der mutter getrennt, und sie zwingen ihre Hunde nicht zur zucht, sondern lassen eben alles so seinen lauf nehmen , wie die Hunde es eben machen. die mögen aber natürlich genau so wie jeder andere Hund nassfutter. auslauf braucht unsere nicht soo viel, aber sie spielt halt seeeehr gerne ^^.

schreib mir ruhig eine PN wenn ich dir den link geben soll. [PS: du kannst bei fragen wenn du einen Hund von ihnen hast auch immer anrufen und sie antworten dir immer mit guten ratschlägen.]

~ LG Goldi

Hallo JulesinPanic,

wir haben uns auch eine Havaneser-Hündin aus dem Internet ausgesucht. Mit dem Züchter haben wir Kontakt aufgenommen und uns richtig informiert.

Meine Hündin haben wir, als sie 12 Wochen alt war aus Osnabrück nach Hamburg zu uns geholt.

Es waren dort mehere Hunde, die wir dann ein paar Stunden beobachtet haben. Keiner von diesen Hunden war ängstlich, sondern sie sind alle auf uns freudig zugestürmt.

Inzwischen ist meine Kleine 2 1/2 Jahre alt und sehr anhänglich, gehorsam und ausgesprochen lieb. Im Übrigen hat sich die Züchterin ein paarmal telefonisch nach meiner Süßen erkundigt und wollte auch ein Bild von ihr haben. Dieses finde ich sehr anständig und man sollte auch nicht alle Züchter über einen Kamm scheren.

Nun zu Deiner eigentlichen Frage. Ich habe für sie 1.100,-- Euro bezahlt, habe auch sämtliche Papiere von ihren Eltern, Großeltern u.s.w. be- kommen.

JulesPanic, lasse Dich von niemanden so sehr beeinflussen, sondern schaue ruhig ins Internet und versuche nicht an dem Hund zu sparen..

Ich hoffe, dass ich Dir ein wenig helfen konnte.

MfG Angelika

Gute Hunde Züchter in nrw?

Hallo meine Familie und ich wollen uns jetzt einen puggle Welpen kaufen. Ich finde im Internet jedoch keine Züchter. Habt ihr zufällig ein paar gute Züchter die ihr weiterempfehlen könnt die puggle züchten? Danke im Voraus

...zur Frage

welche nassfuttermarke für hunde ist gut?

Hallo ich habe einen welpen (11 Wochen Havaneser-mix) ich möchte ihn eventuell auf nassfutter umstellen. welche Marken sind gut, nicht zu teuer und eventuell auch beim Fressnapf erhältlich?? Oder spielt es gar keine Rolle??ß

...zur Frage

Wo kann man Welpen kaufen? :)))

Also wir wollen uns einen Yorkie Welpen anschaffen, wissen aber nicht woher. Im Internet sind viele Seiten, aber auch vie Betrüger :( und hier in unserer kleinen Stadt gibt es keine Züchter... Bitte Links schicken, wo es Welpen billig gibt

...zur Frage

Stimmt es, dass man einen Havaneser ständig beschäftigen muss?

Muss man einen Havaneser wirklich ständig beschäftigen? Ist ein Havaneser unterfordert, wenn man manchmal nur 2 Stunden täglich mit ihm spazieren geht? Kann ein Havaneser auch mal ruhig und entspannt auf der Couch liegen oder ist das wirklich eine Rasse, die 24/7 beschäftigt werden muss damit sie sich nicht langweilt?

Ich habe und will keinen Havaneser, sondern stelle diese Frage nur aus Interesse, da mein mir Nachbar mir das so erzählt hat.

...zur Frage

Ablauf? Hund beim Züchter holen

Hallo, also wir wollen uns nach unserem Urlaub (4Wochen) einen Hund anschaffen. Wenn wir also ende Juli zurückkehren, sollte es natürlich so schnell wie möglich gehn ;) Also wie läuft das den ab wenn ich dann einen Züchter gefunden hab? Bekommt man den Hund gleich mit (wenn er natürlich alt genug ist) oder muss man erst den Züchter überzeugen oder den kleinen Welpen öfters besuchen? Wie läuft sowas normalerweiße (korrekt) ab? Vielleicht hat ja jemand erfahrung... Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?