Wie teuer sind die Steuern für eine Ducati 620 Monster?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

da die Steuer bei Motorrädern auch heute noch lediglich nach dem Hubraum und nicht nach der Schadstoffklasse berechnet wird, ist diese sehr günstig.

Pro 25 ccm Hubraum bezahlt man 1,84 Euro.

620 ccm = 46,00 Euro im Jahr (betrag wird immer gerundet).

Die Fahrerlaubnis und das Alter haben keinen Einfluss auf die Steuer.

Vielleicht meinst du die Haftpflichtversicherung? Die ist der viel höhere Kostenfaktor und da spielen das Alter und die Schadensfreiheitsklasse eine Rolle.

Viele Grüße

Michael

http://www.kfz-steuer.de/kfz-steuer_krad.php

Als Anfänger eine Duc . dann hast Du viel Zeit wen das Ding in der Werkstatt ist den alleine das einstellen dauert 2-3 Arbeitstage a. 7,5 Stunden und die stunde ist nicht gerade billig bei Ducati .

Und macht man das selber geht das schon mal eine oder zwei Wochen voll drauf den die haben ja keine Ventilfedern sondern die Ventile werden von den Nocken auf und zu gemacht siehe Bild un zu fahren ist so was auch nicht gerade das einfachst zu lernen den auch wen man schon den A1 hatte ist das vollkommen zu vergessen den Du fängst bei NULL an . 

zylinderkopf DUC  - (Motorrad, Steuern)
pascal3232 29.07.2016, 13:30

hab keine A1 gemacht ^^ deswegen fang ichbso oder so bei 0 an :D

0

Je angefangene 25 cm3 Hubraum beträgt die Kfz-Steuer 1,84 € jährlich.

Was möchtest Du wissen?