Wie teuer ist Urlaub in Californien für eine Person eine Woche?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das kommt darauf an, wann Du fliegen möchtest. In der Hauptreisezeit ist alles doppelt so teuer. Nimmt man einen Billigflug, steigt man i.d.R. an der Ostküste um und verliert somit viel Zeit. Direkt fliegen ist da im Endeffekt erholsamer, wenn auch z.T. etwas teurer.

Da man bei nur einer Woche Aufenthalt (minus 2 Tage Reisezeit) nicht an größere Ausflüge ins Hinterland denken braucht, kann man ja mal nach einer Verbilligung durch längeren Aufenthalt in einem Hotel suchen. Allgemein sind die Hotels in den Großstädten aber nicht billig. Wenn man ADAC Mitglied ist, kann man wenigstens die Mitgliedskarte in den USA für AAA Tarife verwenden.

Ich gehe jetzt mal grob von ca. 2000 Euro für eine Woche aus (ohne Mietwagen).

Und für eine Woche lohnt sich der Flug ja eigentlich schon gar nicht. So nen Flug dauert ja auch schon mal 14-15 Stunden. Und das ganze nochmal zurück. Da sitzt du also schonmal fast 30 Stunden im Flugzeug plus die Zeit zum Flughafen, die man vorher da sein muss und so weiter biste bestimmt schon bei 35 Stunden. Ausserdem würde sich grade in den USA wo das ÖPNV-Netz auch nicht unbedingt das Beste ist noch ein Mietwagen oder zumindest nen paar Dollar für Taxifahrten anbieten. Dazu kommt noch dass man wissen müsste wann du da hin willst, weil Preis saisonal auch schwanken. Also wie IQBesitzer schon richtig schreibt: Kann irgendwas zwischen nichts und ganz viel kosten.

Mein Ratschlag an dich: Seh dich doch auch mal nach deutschen oder europäischen Reisezielen um. Da ist man nicht so lange unterwegs und etwas günstiger dürfte es dann obendrein werden. Und auch Europa hat schöne Ecken. ;)

Uhm... Wenn Du von Australiens Ostküste aus losfliegst, dann dauert der Flug tatsächlich um die 15h. Ansonsten, von Mitteleuropa aus, fliegt man im Direktflug zwischen 10h und 11h an die Westküste der USA.

Allerdings, fliegt man "billig" mit Umsteigen an der Ostküste, dann stimmt Deine Rechnung von 35h Gesamtreisezeit auch nicht. Denn sowas kostet einem i.d.R. insgesamt 48h Urlaub.

Und gerade in den Großstädten Kaliforniens ist das öffentliche Verkehrsnetz schon gut brauchbar. Für das, was man in einer Woche besichtigen kann, würds allemal taugen..

0

Anhand deiner weitreichenen Angaben treffe ich folgende Aussage, ein Doppelzimmer kosten zwischen 40 und 100 EURO, je nach Saison.

In diesem Fall brauchst du den Billigflug nicht mit einbeziehen, sondern kannst mit der Bahn anreisen.

Hier der Link zu Kalifornien an der Ostseeküste; http://www.ferienzentrum-holm.com/kalifornienostsee.html Übrigens kannst du dort am Strand lang gehen und kommst bis Brasilien.

Wenn du allerdings das Kalifornien auf der anderen Seite vom Teich meinst, warum googles du nicht, schaue doch mal bei ab in den Urlaub

Pauschal anhand der überaus reichhaltigen Infos würde ich sagen irgendwas zwischen nichts und ganz viel.

Recherchiere bitte selber im Internet. WO willst Du hin? WAS möchtest Du unternehmen? Billigflüge nach California sind eher Mangelware. Deine Info ist mehr als dünn. Und selbst wenn Du etwas freigiebiger wärst - mit den Informationen kannst Du auch selber suchen.

ein Hotel liegt bei 3 Sterne im bereich von 370 - 460 Euro pro Person für ca. eine Woche,

ein Flug hin plus retur pro Person im bereich von 1000 - 1200 Euro

Was möchtest Du wissen?