Wie teuer ist es, Strom selbst zu erzeugen (1200 Watt für täglich 18 Stunden)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

also wenn du mit 1,2 kW hinkommen willst, dann muss das aber schon ein sehr kleines gewächshaus sein...

1,2 kW mal 18h das macht 21,6 kWh beim aktuellen strompreis von rund 26 cent je kWh kostet dich das im Einkauf täglich etwa 5,30 €

eine stromerzeugende Anlage ist samt installation nicht billig. gehen wir mal von einer 5 kW Peak solaranlage aus. samt installation, Erzeugerzählung, Wechselrichter etc. bist du da eben auch schon mal einen guten 5stelligen betrag los.

und dann muss natürlich auch sichergestellt sein, dass die sonne auch scheint, wenn das licht gebraucht wird...

m.e. also nicht unbedingt sinnvoll

sinnvoller wäe es da darüber nachzudenken, ob ein Blockheizkraftwerk (BHKW) in frage kommt, das grünzeeug braucht ja auch nicht gerade wenig wärme.

das sind aber alles sachen, die man von hier aus mal eben nicht übers knie brechen sollte. am besten du lässt mal einen unabhänigen energieberater ins Haus kommen, der sich deiner annimmt.

lg, Anna

Wieviel bezahlt ihr denn regulär pro Kilowattstunde?

Selber herstellen kostet dich mehr als gleich zu kaufen.

Phalaenopsis ist die anspruchsloseste aller Orchideen!Fragt sich niemand was du wirklich "anbauen" willst?

Er will Gras anbauen. Sind leider zuviele leichtgläubige hier die nicht nachdenken/differenzieren können.

0

Was möchtest Du wissen?