Wie teuer ist es sich bei Bijou Brigitte Ohrlöcher schießen zulassen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du es schießen lässt, dann ca. 15 Euro mit den Ohrringen. Die haben Ohrringe dort, du kannst selber keine mitbringen. ..
Besser wäre aber du gehst zum Piercer und lässt es mit Nadeln stechen :) dort kostet es mehr, ist aber von Studio zu Studio verschieden... Ich würde vorher dort anrufen wo du es machst :)

Woher ich das weiß:Hobby – Eigene Erfahrung und noch vieles geplant :-)

Danke für den Stern :)

0

Das kommt ganz drauf an, welche Munition verwendet wird. Bei Schrot ist es zwar ungenauer aber dafür günsitger. Sniper munni ist genau aber kann auch durchstechen.

Ich nehme immer die Scharfschützen Munition weil man nicht vergessen darf das man dieses Loch denn für eine Weile hat, ABER wichtig ist auch welchen Durchmesser die Munition hat ich nehme immer 25mm.

1

Lass es lieber von einem erfahrenen Piercer mit ner sterilen Nadel stechen, anstatt es beim Juwelier mit einer Pistole schießen zu lassen.

Schießen erzeugt mehr Gewebeschaden, nicht nur an der Haut, sondern auch am Knorpelgewebe. Zudem ist das Infektionsrisiko höher.

Letztlich geht es um Deine Gesundheit. Daran würde ich nicht sparen.

Welche mitbringen wird wohl kaum möglich sein. Bei Schmuckläden kostet es meistens um die 10€ für 2 Ohrlöcher, der Schmuck ist dabei, den kann man sich aussuchen.

Auch Ohrlöcher sind Piercings und sollten dringend beim Piercer mit sterilem Werkzeug gestochen werden. Ein Juwelier schießt mit einer Pistole, die man niemals wirklich sauber kriegt, ein Loch ins Gewebe, was ebenfalls nicht sauber ist. Willst du wirklich ein schlechtes Ergebnis oder eine Infektion riskieren, um ein paar Euro zu sparen?

Was möchtest Du wissen?