Wie teuer ist es einen iMac zu tunen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Beim 2012er iMac in 21.5" wird das eher teuer, das machen zu lassen, weil er dazu komplett auseinandergenommen werden muss.

Beim 2012er iMac in 27" und bei den älteren in allen Größen ist der Austausch dagegen extrem einfach, du musst lediglich eine Klappe an der Rückseite öffnen (Anleitung ist auf der Unterseite des Standfußes eingraviert). Das solltest du selber machen, ist idiotensicher.

Zum Preis für den RAM kann man schwer was genaues sagen, weil das je nach Modell anders ist: Zwar brauchen alle iMacs RAM-Riegel im SO-DIMM Format, allerdings beim Late 2009 Modell PC3-8500 (Early und Mid 2009 ebenfalls, aber unterstützen nur 8 GB), beim Mid 2010 sowie Mid und Late 2011 PC3-10600, und beim Late 2012 PC3-12800.

Grundsätzlich kannst du jeden passenden RAM verwenden, in der falschen Geschwindigkeit würde aber entweder der iMac ausgebremst oder das volle Potential des RAM nicht genutzt.

Apple selbst verbaut meistens RAM von Hynix, Samsung oder Elpida.

Da gibt es nichts zu "tunen" - wenn der iMac diese Größe unterstützt, den entsprechenden RAM kaufen und einbauen. Fertig.

Und wie teuer ist es den Ram zukaufen? Und evtl einbauen zulassen?

0

Selber machen oder machen lassen?

Was möchtest Du wissen?