wie teuer ist es ein Mini-Shettland-Pony zu halten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, musst du die Wiese selbst noch anmieten? Dann wäre das die Miete, Hufschmied ist so um die 30 Euro alle 6-8 Wochen, Futter bei so einem kleinen Pony liegt bei etwa 60 Euro im Monat, das Heu und Stroh im Monat kostet vlt. etwa 40 Euro, wenns hoch kommt.

Zusätzlich vlt noch eine Versicherung, da weiß ich nicht wie teuer die ist, aber wenn das Pony mit anderen zusammen steht, sollte es geimpft werden. Das kostet so durchschnittlich 50 Euro im Jahr vlt. Pflegeartikel als Erstausstattung liegen bei etwa 50 Euro mit allemn drum und dran.

Zusammen im Monat also etwa um die 200 Euro, aber du solltest für einen tierärtzlichen Notfall immer etwas sparen. Eine Kolik kann schnell kommen.

Hoffe ich konnte helfen :)

Was heißt "wenn das Pony mit anderen zusammensteht"?! Da gibt es kein wenn. Ein Minishetty ist genauso ein Pferd wie ein Hannoveraner und braucht Gesellschaft.

1

Schöner wäre es, wenn du eine gerade Anzahl von Pferden zusammenstellst, so viel schonmal vorab.

Stallmiete ist klar. Was beinhaltet die bei euch?

Wenn du Heu, Stroh, Futter zusätzlich kaufen musst, kannst du, je nach Heu und Strohpreisen mit etwa 60,-€ rechnen, Stroh etwas weniger, aber Heu sollten sie ständig zur Verfügung haben, dafür würde ich mit Gras sparen, da Minishettys einfach nicht so viel gearbeitet werden, wie Reitpferde.

Kraftfutter brauchst du, meiner Meinung nach, gar keins. Wichtig ist ein gutes Mineralfutter, das dürfte dich in 6 Monaten maximal 80,- € kosten.

Der Tierarzt muss so oder so kommen, nämlich zum Impfen. Ein bis zweimal im Jahr, das dürften insgesamt etwa 100,-€ sein. Wurmkur viermal im Jahr, bei so einem kleinen Pferd knapp 60,-€.

Zahnarzt brauchst du auch regelmäßig zur Kontrolle, hier variieren die Preise aber total. Wenn nur geschaut wird, sind das alle zwei Jahre zwischen 50 und 150,-€, wie gesagt, es schwankt total.

Unser Schmied nimmt für Shettys 20 € fürs ausschneiden, das 6 mal im Jahr, also 120,-€.

Versichert sein will das Tier auch, da du aber nur die Haftpflicht brauchst, sind das im Jahr ungefähr 40,-€. Dann kannst du noch eine OP-Versicherung für den Notfall abschließen, das sind zwischen 10 und 30,- im Monat, nach Leistungsumfang.

Ich glaube, damit hab ich das gröbste zusammengefasst.

Genauso viel wie ein großes.

Was möchtest Du wissen?