Wie teuer ist elektrischer Strom in Norwegen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Preis variiert von Monat zu Monat. Auch haengt der Preis von der Region ab, in der man wohnt. Im Norden Norwegens ist der Strom am preiswertesten.

Grob gesagt kannst du folgendermassen rechnen: Wenn du z.B. 20.000 kwH / Jahr zugrunde legst, dabei einen variablen Tarif hast und nicht im noerdlichen Teil Norwegens wohnst, bezahlst du ca. 20.000 NOK / Jahr.

Wie weit man mit 20.000 kwH kommt, ist von der Hausgroesse, der Isolation, Einsatz von Waermekabeln, dass die Wasserrohre nicht einfrieren, von zusaetzlichen Heizquellen (Holz / Waermepumpe) und vor allem dem Klima des Wohnortes abhaengig.

Es ist ein Unterschied, ob man in einer Gegend, so wie  ich, wohnt, in der rd. 5 bis 6 Monate Winter herrscht oder im Sueden oder an der Kueste Norwegens, wo es ueblicherweise nur relativ wenige Wintertage gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Süden ca. 60 Öre bis 1,25 NOK je nach Versorger ! Also grob 7 ct bist 13 ct je kWh üblicherweise um 1 NOK . Ca 11 ct.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da musst du bei einem norwegischen Energieversorger nachfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Asurfaen 26.10.2015, 12:40

Ich meinte so als Erfahrungswert, von Leuten die sich auskennen.

Du, geehrter Bernerbaer, hättest ja nicht antworten müssen.

1

Was möchtest Du wissen?