Wie teuer ist eine Sprachreise nach New York mit EF?

2 Antworten

Kennst du Couchsurfing.org ??? Da kann man gratis bei Leuten übernachten das bieten Leute überall auf der Welt an. Mach das doch einfach und sag denen die sollen dir mit der Sprache helfen. Kommt auf selbe raus nur das es dich nur den Flug und dein Essen etc kostet.

Nee sowas kommt leider nicht in frage. Ich habe auch Verwandte in Kanada, bei denen ich wohnen könnte, aber meine Eltern erlauben das nicht. Dort müsste man auch nur den Flug bezahlen. Meine Eltern meinen, ich soll wenn überhaupt eine richtige und betreute Sprachreise mitmachen :D

0

Von EF würde ich dir abraten! Ich bin selber erst von meiner 3-wöchigen Sprachreise zurückgekehrt (war in New York). Ich war am Campus untergebracht. Die Schule ist eine 1h-Zugfahrt von NYC entfernt (ein Ticket kostet 21$). Die Zimmer waren alle dreckig und meine Dusche war ständig verstopft! Eine andere Schülerin (Sie war in einer Gasfamilie untergebracht) hat mir erzählt, dass ihr Gastvater bei ihrer Ankunft betrunken war. Laut ihrer Erzählung war das Haus eine reinste Messi-Bude.

Der Unterricht ist sein Geld definitiv NICHT wert!! Mein Lehrer (seine Muttersprache ist Englisch) kannte/wusste einige Wörter nicht, nach denen wir ihn gefragt haben. Als Begründung meinte er sie wären ewtl. britisch. Wenn wir Aufgaben im Buch gemacht haben hat mein Lehrer alles aus dem Lösungsbuch raus gelesen, auch wenn es darum ging Sätze zu bilden (das hätte er eig auch ohne Buch schaffen sollen). Aber am schlimmsten fand ich den Transferservice (kosten: 250€). Am Abreisetag wurde ich von der Schule abgeholt und zum Flughafen gefahren, allerdings war das der falsche. Da der Typ, der mich hingefahren hat, schon weg war durfte ich dann auf eigene Faust versuchen zum anderen Flughafen zu kommen und meinen Flieger noch zu erwischen.

Was möchtest Du wissen?