Wie teuer ist eine Internationale Schule (Privatschule) in Berlin?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Privatschulen staffeln Ihre Gebühren unterschiedlich, variieren allerdings auch in ihrem Angebot (Freizeitbetreuung etc.)

Die Schulgebühren an der HISB (Humboldt International School Berlin) sind zum Beispiel gestaffelt nach Familieneinkommen. Sie beginnen mit einer Summe von 100 Euro monatlich für Familien mit einem Bruttojahreseinkommen von weniger als 30.000 Euro. Sie steigen in etwa linear bis zu einem Höchstsatz von 700 Euro monatlich für Familien mit einem Jahresbruttoeinkommen ab 170.000 Euro.

Weitere Informationen unter hisberlin.de

Habe folgendes gefunden.

Das Schulgeld an der ISB

Das Schulgeld beträgt ab 1. August 2007 € 4.680 pro Schuljahr (monatlich € 390), zzgl. einer einmaligen Aufnahmegebühr in Höhe von 250 €.

Im Schulgeld enthalten sind die Kosten für die ganztägige Betreuung (7.30 Uhr bis 16 Uhr an Schultagen), Mittagessen, Schulbücher leihweise, sowie in der Regel das umfangreiche Angebot an Arbeitsgemeinschaften.

http://www.private-kant-schule.de/isb/

Danke :))

0

Was möchtest Du wissen?