Wie teuer ist eine Dauerwelle beim Friseur?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

bei meinem etwa 70 Euro, aber da stäuben sich bei mir ja die Nackenhaare. Dauerwelle? Warum? Wächst raus, kann höchstens alle halbe Jahr gemacht werden, weil du sonst bald keine Haare mehr auf dem Kopf hast und sieht beim rauswachseen schrecklich aus.

41

Versteh ich nicht, warum das als hilfreichste Frage ausgezeichnet wurde. Wolltest du eine Antwort, warum du keine Dauerwelle machen solltest?

0
40
@luckytess

- außerdem scheint Isabella schreckliche Erfahrung gemacht zu haben - das muß aber nicht sein - das wäre ja überhaupt kein Preis-Leistungsverhältniss :-((

Man hätte Jemanden fragen sollen, der sich damit auskennt- außerdem sitzen Experten nicht gerade rund um die Uhr online, mal ein Tip für die Zukunft!

0

Hi Also deine Haare müssen keine bestimmte Länge haben, dass sie nicht Raspelkurz sein dürfen ist bestimmt klar. Bei meinem Friseur hätte ich 80€ dafür bezahlt.

Die Dauerwellenstruktur in den Haaren hält bis zu zwei Jahren an, wächst aber Ansatzweise Schritt für Schritt raus, zudem je länger deine Haare sind desto schwerer hängt die Welle nach unten und es gibt ungleichmäßige Locken die am Ansatz so ziemlich raushängen.

Muss gut überlegt sein, kann bei nichtgefallen nicht einfach rausgekämmt werden.

Lg ich

Die Haare können ganz kurz sein. Viele ältere Frauen mit Kurzhaarschnitt lassen sich Dauerwelle machen, nur um mehr Volumen auf dem Kopf zu haben.

Die Preise unterscheiden sich wirklich drastisch. Bei einem Billigfriseur kannst du 30 euro zahlen, bei einem großen Friseur in Stadtmitte gut über 100 euro.

 

Verbessert Chlor die Haare?

Meine Haare sind Durchs färben bissl kaputt. War heute mit meinen Neffen im Hallenbad schwimmen. Jetzt ist mein Haar viel weicher... kann das sein, das Chlor eine positive Wirkung auf Haare hat?

...zur Frage

Haare färben beim Friseur?! JA oder NEIN?!

Hallo,

ich habe entschlossen meine braunen Haare in ein kupferrot zu färben. Aber da ich erst 14 bin, möchte meine Mutter nicht, dass ich so eine Haarfarbe aus dem DM benutze, weil diese ja erst ab 16 Jahren verwendet werden sollten. Aber mit Henna ist es ja in Ordnung zu färben, weil es ja Pflanzenhaarfarbe ist, also ohne chemische Zusätze, aber man kann sich bei Henna einfach nie sicher sein, was dabei rauskommt! Und ich habe vor kurzem ein bisschen Henna verwendet (so ein bisschen nur als Probe) und ehrlichgesagt finde ich die Farbe so unintensiv. Sie ist eben auch sehr schnell wieder raus, nehme ich mal an. Deswegen möchte ich mir die Haare beim Friseur färben. Ich bin mir den Nachteilen meiner Haare bewusst, aber meine Haare sind sehr widerstandsfähig und kräftig, demnach werden sie das aushalten, ich strapaziere meine Haare nämlich mit nichts weiterem. Aber weitere Nachteile sind ja auch noch, dass es krebserregend sein soll, davor habe ich Angst! Ist es wirklich so ungesund? Wieso färben sich denn dann so viele die Haare? Ist es überhaupt erlaubt in meinem Alter? Hält die Farbe vom Friseur länger als z.b. Henna oder DM-Haarfarbe? Ich wüsste gerne, was ihr an meiner Stelle tun würdet. Meine Haarfarbe sollte am besten GENAUSO aussehen wie auf dem Foto. Sollte ich jetzt also besser zum Friseur oder hoffen, dass Henna funktioniert und und und. ....?

Bitte um reichliche Antworten bzw. Meinungen!

Danke im Vorraus! LG

...zur Frage

Sind die Haare ausgefallen oder abgebrochen?

Ich habe ein sehr großes Problem. Meine Haare haben vor kurzem zwei Dauerwellen hintereinander bekommen weil die Friseurin es beim ersten Mal nicht hinbekommen hat. Ich habe sehr langes dickes Haare. Bei einer Größe von 1,82 gehen meine Haare fast bis zu meinem hintern. Doch seit der Dauerwelle habe ich sehr viel Haarausfall, den hatte ich zwar vorher auch Shin aber nicht so krass. Meine oma und mein Vater haben ebenfalls in meinem alter ihre Haare verloren, durch Vitamin Mangel und bei meiner oma durch Untergewicht. An beidem leide ich nicht. Nun bin ich heute aufgestanden habe geduscht und meine Haare gewaschen. Ich habe mir einen Scheitel gezogen und AUF MEINEM KOMPLETTEN KOPF sind stellen an denen einfach Nurnoch Haare stehen die ungefähr 1,5 cm hoch sind es sieht schlimm aus. Ich Hefte ein Bild ran.
Kann mir bitte jmd helfen, was ist das sind sie ausgefallen oder abgebrochen ? Und was kann ich tun ?

...zur Frage

Kann man die Haare färben ohne Entwickleremulsion?

Kann man die Haare färben ohne Entwickleremulsion ? Was passiert wenn man es weglässt? Es ist ein haarfärbe set, aber entwickleremulsion fehlt.

...zur Frage

Ist eine Kur gut oder schlecht für getöntes Haar?

Auf einigen Seiten steht, dass wenn man getöntes oder auch coloriertes Haare hat, Kuren verwenden soll, da diese bewirken, dass die Farbe länger erhalten bleibt.

Auf anderen steht, dass man Kuren nur dann verwenden soll, wenn man möchte, dass sich die Farbe, bei Tönungen, schnell wieder rauswäscht.

Was stimmt denn nun?

Ich tendiere zu ersterem. Eine Kur soll das Haar doch versiegeln und wenn sie das tut, dann umschließt sie doch auch die Farbpartikel.

...zur Frage

Haare statisch aufgeladen nach dem Föhnen/Kämmen?

Hey Leute,

immer, wenn ich meine Haare frisch wasche und sie dann mit meinem Ionen-Haartrockner trockne und meine Haare dabei Kämme, dann sind meine Haare statisch aufgeladen und werden vom Kamm hin und her bewegt, warum ist das so und was kann ich beim Föhnen/Kämmen anders machen, dass es nicht mehr passiert?

Es erschwert mir das Stylen erheblich (männlich).

Mit freundlichen Grüßen

TheRealManiko

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?