Wie teuer ist eine Brille als Sehhilfe für meinen Führerschein ?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kommt ganz auf dich an. Es gibt Lesebrillen in manchen Läden für 10 oder 20 Euro. Aber die helfen dann auch wirklich nur beim Lesen, im Straßenverkehr sind sie ungeeignet.

Ich nehme an, dass du ein Rezept von einem Augenarzt mit deiner Sehstärke hast, oder? Damit gehst du dann zu einem Optiker.

Bei manchen Optikern suchst du dir ein Gestell (50-150 Euro sind realistisch) aus, und dir werden dazu Gläser angefertigt. Diese sind auch unterschiedlich teuer. Je dünner das Glas ist, Entspiegelung, ... es gibt sehr viel, was extra kostet. Je höher deine Brillenstärke, desto mehr merkst du aber auch den Unterschied beim Tragen.

Und dann gibt es noch die Optiker, bei denen du dann das Gestell "umsonst" kriegst. Du zahlst einen Pauschalpreis für Gestell und Gläser, da hängt der Preis aber sehr stark von der Qualität der Gläser ab.

Hallo,

die Brille wirst du auch im täglichen Leben brauchen, also laß dir eine verschreben.

Es gibt bekanntlich Optiker, welche die Fassung für 0,-- Euros mitliefern.

Wenn du wenig Geld hast, kann ich dir Mr. Spex empfehlen... Du bekommst eine Sehbrille für weniger als 100,-- Euros.

Emmy

woher sollen wir deine Werte und Geschmack kennen? man kann locker bis 1000€ ausgeben.

Ich dachte wir reden hier von normalen Brillen ohne unnützigem pipapo

0
@jana297

Gegenfrage: was kostet ein Auto?? du siehst auch da wird der Preis irgendwo von - bis zu liegen, Dacia bis hin zum Gallardo; alles möglich. einfach zuwenige Infos. 

Stärke und Geschmack entscheidet halt, und das FEHLT Angebot beim Optiker einholen

0

gutes Argument!

0

Kommt drauf an was du für ne Sehstärke hast, was für ne Marke du willst, was für Gläser usw.

Was möchtest Du wissen?