wie teuer ist ein Umzug mit einem Container?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

So pauschal kann man das nicht sagen weil es vom Umfang Deines Umzuges abhängig ist und wie viel Du selber machen möchtest. Warum must Du bei einem Mietwagen kosten für Fahrer aufbringen??? Ich hab meinen Umzug mit meinem Vater und einem Mietwagen an einem Wochenende erledigt waren aber auch nur 450km.

Die Antwort hängt wesentlich von der Umzugsmenge (Kubikmeter?) und den gewünschten Dienstleistungen (Ein-/Auspacken, Möbelde-/montage, Runter-/Rauftragen, Fahrstuhl oder Schrägaufzug, Transport mit/ohne Umladung, etc.) und möglichen Eigenleistungen ab.

Leider hast Du nicht angegeben, wieviel Umzugsgut Du denn dort transportieren willst oder musst.

Für "zwei Zimmer" reicht meist ein 3.5-Tonner, für eine Wohnung bräuchtest Du schon einen 7.5-Tonner.

Eine Umzugsfirma ist sicher immer die teuerste Lösung, weil die ja auch das ganze treppauf - treppab organisiert, das Du bei einem Miet-LKW mit Freunden selbst erledigen könntest.

Ein 7.5-Tonner kostet bei der Strecke etwa 700.- Euro für Hin-und Rückfahrt, sodass drei Personen auch ohne Bahn problemlos wieder zurück kämen.

Wieviel Möbel und Hausrat hast du denn? 1 Person, oder 2, / Kinder? Den "Hausstand" von einer Person kriegt man locker in einen 7,5 Tonner.Den kannst du selber fahren. Abgeben bei der "Leihstation" und gut ist!

Nach wiederholten schlechten (Mehrkosten) Erfahrungen habe ich mit einem Unternehmen im Verbund der DMS (Deutsche Möbelspedition) gute gemacht. Frage mal nach.

http://www.dms-umzug.com

unter

http://clix.superclix.de/cgi-bin/tclix.cgi?id=liemar&pp=15012&linknr=36099

kann man kostenlos kostenvoranschläge von firmen aus der nähe bekommen. auch wenn man nicht mit einem unternehmen umzieht, bekommt man so einen eindruck anfallender kosten.

0

Eigentliche sehr günstig, frag doch mal ganz einfach bei Turbo Umzüge nach,

Hier kommst weiter: Umzugsfirma Berlin

bitte sehr ;D

Turbo Umzug - (Umzug, Mietwagen, container)

Was möchtest Du wissen?