Wie teuer ist ein Tag auf der Intensivstation?

3 Antworten

Es kann sein das die Kosten ganz übernommen werden, das aber nur wenn nur einen leichten Fall auf der Intensiv hast (Kaum Pflege Nötig, Wenige und Günstige Medis, Keine Besonderen Geräte etc..) Das sind oft Junge Patienten

Dann gibt´s die oftmals ältern Patienten die alles möglich an Krankheiten haben und man auf jeder die Krankheiten achten muss, dadurch das es Krank ist, muss er viel länger, Intensiver und Kostenspielieger Behandelt werden. Dadurch mehr Kosten.  Da die KK aber nur Pauschalen Zahlt, kann dieser Patient ein Verlustgeschäft sein. 

Kann also von 1000-10000€ und mehr am Tag sein.

Es gibt keinen allgemein gültigen Satz - das hängt sowohl von der Erkrankung als auch dem Krankenhaus ab, denn das wird für jedes Krankenhaus mit den Kassen ausgehandelt.

Nur "Standardleistungen" sind in allen Krankenhäusern gleich, also z.B. die Pauschale für einen Blinddarm-OP

Hallo wenn du gesetzlich krankenversichert bist zahlt die Kasse komplett bis auf die 10.- Euro / Tag Eigenanteil. Wie teuer ein Intensivbett ist kann ich dir allerdings nicht sagen. LG

Was möchtest Du wissen?