Wie teuer ist ein Rollerführerschein?

2 Antworten

Also um mal einiges klarzustellen:

Ab 15 mit Mofa-Prüfbescheinigung (welche KEIN Führerschein ist) Mofa/Roller mit je max. 25 km/h, 50 cm³. Beginn der Theorie ab 14,5 Jahren möglich. Kosten ca. 100-150 €.

Ab 16 Klasse M, Kleinkrafträder max. 45 km/h, 50 cm³, wird also durch Mofa-Prüfbescheinigung nicht billiger. Kosten ca. 600-800 €

oder Klasse A1, Leichtkrafträder, je max. 125 cm³, 11 kW,  und bis zum vollendeten 18. Lebensjahr max. 80 km/h. Kosten ca. 1200-1500 €

Und für Quad brauchste extra Klasse S: 3-rädrige Kleinkrafträder und vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge mit max. 350 kg Leermasse und max. 4 kW. Kosten nicht bekannt.

Und für 500 € was gebrauchtes, da musste mal bei bei Quoka.de, mobile.de oder in Tageszeitungen, bzw. Anzeigenblättern schauen. Aber kauf dir keine Baumarkt- oder No-Name Roller aus dem I-Net: erst billig dann teuer...

Kymco ist aber nicht schlecht (Kymco.de)

 

Zwar ist die Frage schon alt aber für die die es noch wissen wollen: 70-150€

Was möchtest Du wissen?