Wie teuer ist ein Kostenvoranschlag eines Dachdeckers?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Such Dir ein Unternehmen, das nichts für einen Kostenvoranschlag verlangt. Da gibt es bundesweit genügend.

man läßt sich ein verbindliches Angebot geben. Das bekommt man kostenlos. Man will ja mehrere Angebote vergleichen. Beachte aber, daß ein Angbot nie 100% verbindlich ist, sondern nur die Einheitspreise. Wenn der Dachdecker also einen Kalkulationsirrtum begeht und das ganz schon ausgeführt wurde mußt du trotzdem zahlen auch wenn es später das doppelte kostet. Also immer jedes Angebot genaustens prüfen und nachrechen

Ein Kostenvoranschlag ist meistens kostenlos, wenn der Dachdecker das Gefühl hat er bekommt den Auftrag. Es werden in der Regel drei Angebote von Verschiedenen Dachdeckern oder Handwerksbetrieben eingeholt. Dann trifft man die Entscheidung wer es denn machen soll. Holt man Angebote ein und macht dann die Arbeit selbst, könnten die Handwerker kommen und einen Preis für ihr abgegebenes Angebot vordern, es liegt meist in der Höhe der Bearbeitungskosten die notwendig waren um dieses Angebot zu erstellen.

die Handwerker können nicht hinterher kommen und Geld fürs Angebot verlangen! Das müssen sie schon vorher machen! Ein Autohändler kann auch nicht hinterher kommen und Geld dafür verlangen, daß man ein Auto nicht bei ihm gekauft hat und er Zeit für die Beratung verbracht hat

0

Was möchtest Du wissen?