Wie teuer ist ein Brillengestell? - Erste Brille

6 Antworten

Das ist ziemlich verschieden Die Brille meiner Freundin hat z.B. 330 Euro gekostet von einer andern weiß ich das es 90 war! Jedenfalls kannst du dich drauf einstellen wenn du mit allem Schnickschnack also Verspiegelung, Versicherung und etc. mindestens 100 Euro zahlst!

Hat deine Freundin denn auch die Gläser bezahlt? 330€ ohne Gläser scheint bisschen teuer zu sein, also ich bezahle ja nur das Brillengestell und nicht die Gläser.

0
@CakeTheCup

es gibt durchaus gestelle die noch teurer sind ;)

0
@XC600

Teurer geht immer - aber was bezahlt man denn so im Durchschnitt?

0
@CakeTheCup

also von 50 euro solltest du mindestens ausgehen , oder besser 100......aber damit ist es ja meistens noch nicht getan denn man sollte die gläser auch entspiegeln lassen (das MUSS man natürlich nicht) und das zahlt die krankenkasse nicht.....

0

Geh doch einfach mal zu einem Optiker wie Fielmann und schau dir ein paar Gestelle an.

Das ist ganz unterschiedlich. Würde zwischen 100 - 200 Euo tippen. Geht auch deutlich teurer.

Was möchtest Du wissen?