Wie teuer ist eigentlich ein Saunagang in einer 4 Pers. Privat Sauna vom Stromverbrauch her?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Betriebskosten bei einem 10-kw-Ofen: maximal 3 Euro pro Stunde (Aufwärmphase), danach niedriger. Eine umfangreiche Liste von Saunas findest Du unter http://www.familand.de/saunas-de.html

Das kommt auf die Stärke des Ofens an und auf die Dauer des Aufheizens. Die meisten privaten Öfen haben ca. 6 bis 8 Kw. Im gewerblichen Bereich (in Saunas für ca. 20 bis 40 Personen) steht meistens mindestens ein 24-kw-Ofen. Der Ofen heizt aber niemals durch, er unterbricht immer spätestens bei Erreichen der Solltemperatur (Fühler). Von daher verbraucht ein 8 kw-Ofen meist nur maximal 4 kw pro Stunde. Der Strompreis ist natürlich abhängig vom Anbieter. Ich gehe aber von etwa 1 bis 2 Euro für den privaten Sauna-Abend (höchstens drei Stunden) aus.

Der Stromverbrauch für einen Saunaabend liegt bei etwa zehn bis zwölf kWh. Bei einem Strompreis von 16 Cent pro kWh sind das 1,60 bis 1,90 Euro.

Was möchtest Du wissen?