Wie teuer ist eigendlich die Fahrschule

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das hängt von so vielen Faktoren ab, zum Beispiel auch davon, wie viele Fahrstunden Du benötigen wirst. Am besten vergleichst Du die Fahrschulpreise in Deiner Stadt, indem Du einfach dort vorbeischaust oder halt anrufst.

Nun, die Preise schwanken Regional sehr stark und sind auch vom Lernerfolg abhängig. Mit ca. 1.400 - 1.700 € musste rechnen. Wobei es auch mal günstiger, mal aber auch teurer sein kann. Am besten mal in Fahrschulen nachfragen.

Hier mal eine Richtschnur: http://www.lm-fahrschule.de/fuehrerscheine/klasse-b/klasse-b.html

Anfangen darfste in der Regel mit 17 ½, aber dank BF 17 dürfte es da auch früher gehen. Theoretische Prüfung ist 3, Praktische 1 Monat vor Vollendung des des jeweiligen Mindestalters möglich.

Und wie lange du brauchst, hängt auch von deinem Lerneifer und -erfolg ab. Bei mindestens 14 Doppelstunden Theorie wären das bei einmal Unterricht in der Woche schon 14 Wochen. 12 Pflichtfahrstunden sinds auch. Dazu kommen aber gut und gerne noch mal 15 - 20 weitere.

also ich weiß nicht wie lange die prüfung dauert aber der führerschein kostet um die 1.200 - 1.800 kommt auf den laden drauf an und es kommt auf die stunden drauf an um so mehr stunden um so mehr geld

es ist immer unterschiedlich, kommt auf die fahrschule an und auf die stunden wieviele du brauchst, ich würd ma sagen zwischen 1000 und 1500 euro.

Jenachdem wo du wohnst.Bei uns kostet es zwischen 2.000 und 3.000 Euro ;-)

Was möchtest Du wissen?