Wie teuer ist die Wartung bzw. Überholung eines Klaviers?

3 Antworten

Ohne zu wissen, was das für ein Klavier ist, bzw. in welchem Zustand es ist, kann man nichts bestimmtes sagen. Vielleicht fehlt nicht viel und die Sache ist mit einer Reinigung, dem Nachziehen von Mechanikschrauben und dem Stimmen erledigt. Es kann auch sein, dass sich die "Wartung" nicht mehr lohnt, da zu viel kaputt ist und der Aufwand zu groß ist. Ich würde das Instrument von einem Fachmann begutachten lassen.

Ein Klavier zu stimmen, kann bis zu 300 Euro kosten. Wenn du neue Saiten aufziehen lassen muss, da die alten nichts mehr taugen, wird es noch teurer. Und ein Klaviertransport kommt noch dazu, die lassen sich auch gut bezahlen

Kann man sooo nicht beantworten. Ich weiss nicht wie alt dein gutes Stück ist und welche Schäden im Inneren vorhanden sind oder nicht. Frag doch nach dem letzten Klavierstimmer. Der kann dir am Besten Auskunft geben, wie es damit aussieht.

Schau doch mal in meine Tipps und Ergänzungen >> autsch31 >> Klavier günstig.

Es kommt beim Geld auch dazu, von wo du das Klavier runter oder rauf transportieren musst. Wenn es hierbei auf den Boden knallt, kann der Rahmen einen Riss bekommen uns damit ist es wirklich wertlos. Also bitte nicht falsch sparen mit selber-transportieren.

Hier ein Blick in diverse Schäden: http://www.deukerpiano.de/FAQTechnik.htm

Lieben Gruss

mary

Was möchtest Du wissen?