Wie teuer ist der Spaß beim Uhrenmacher?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das wird wahrscheinlich so um die 10€ kosten. Dafür muss natürlich alles in Ordnung sein mit dem Zeiger und mit der Zeigerwelle.

Kleiner Tipp: Zieh vorsichtshalber die Krone, sodass die Uhr nicht weiterläuft. Die Zeiger könnten sich sonst gegenseitig verklemmen und die Uhr könnte noch größeren Schaden nehmen.

Aber raten will ich trotzdem noch: Ist es eine Fake-Ice-Watch? :D Komischerweise verlieren diese Uhren immer den Sekundenzeiger...

Nein, ist es nicht :) Aber danke für den rat o :

0

Frag doch einfach mal nach! Ich denke nicht, dass das sehr teuer ist, WENN es sich reparieren lässt. Meist sind die billigen Uhren aber so gebaut, dass das nicht geht!

rechne mal mit 15 €,wenn das Glas nach vorne rausgeht 5 €

Wie vorne rausgeht? /:

0

Sry, das eine kmt. war nicht an dich :)

0

Das habe ich mal bei einem (Reise-) Wecker achen, der allerdings ein Markenprodukt war. Hier nahm der Uhrmacher für das Öffnen Aufsetzen des Zeigers zwischen 5 und 10 € (ich weiß es nicht mehr genau).

Was möchtest Du wissen?