Wie teuer ist das Wechseln der Batterie bei Pulsmessern von Polar?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich kenne das leidige Theater mit den Polar-Pulsuhren. Nicht nur, dass man sie zwecks Batteriewechsel im Shop oder per Post für damals (2003) 25 Euro einschicken sollte (musste?), auch die "modernen" Brustgurte waren zu entsorgen und durch komplett neue zu ersetzen, wenn deren Batterie runter war. Weil sie dicht sind und sich nicht öffnen lassen. Diesen Markenbindungs-Mist machte ich dann nicht mehr mit, bin seit 2 Modellgenerationen mit den Modellen von Lidl ganz zufrieden. Warten sollte ich auf die Uhr auch bis 10 Tage! Keine Ahnung, was ein Uhrmacher für weniger als 10 Euro falsch machen sollte...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo hast du die Uhr gekauft? Dann gehe zu dem Geschäft, wo du diese gekauft hast, die wechseln dann die Batterie sofort und du bist dann auf der sicheren Seite. Die Wasserdichtigkeit wird dann vom Geschäft wieder hergestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von darkhouse
16.10.2011, 21:25

Kannste bei jeder anderen Marke annehmen, sollte auch immer so sein. Aber nicht bei Polar, die sind da etwas... ähm - spezieller - siehe meine Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?