wie teuer ist Blutdruckmessen in Notdienst Apotheke?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Machen die nicht. Geh ins Krankenhaus wenn es ein Notfall ist!

Das kostet gar nichts, aber nicht zu empfehlen. Die haben irgend wie keine Ahnung davon. Dann lieber sich bei dem Arzt den Blutdruck messen lassen auch wenn man warten muss.

was erhoffst du dir von einer messung <,<?

evtl. verkaufen die dort gar blutdruckmessgeräte, dann hast du das nächste mal zuhause eins ^^ (wird so um die 20 euro kosten). normal in der apotheke kostet ne messung ca. 2 euro. ob das in ner notfallapotheke angeboten wird, weiß ich nicht

19

Ist doch ne ganz normale apotheke nur das da alles teurer ist darum frag ich ja.

0
33
@hollirolli79

wenn's angeboten wird, dann denke ich, dass es nicht sooo teuer sein wird (sicherlich unter 10 euro). ist ja im normalfall auch ein service, der nicht wirklich mit immensen kosten verbunden ist (z.t. kostet's auch nur 50 cent).

0
25

Die machen das zum Teil kostenlos, aber bei einer Notdienst-Apotheke ist das völlig illusorisch - die lassen einen ja nicht mal rein. Man muss wirklich entweder zum ärztlichen Notdienst oder direkt in die Klinik.

Aber wenn man es bis dahin schafft, kann man sich die Messung schon sparen, denn dann war es wohl nicht so schlimm...

0
33
@JohnJensen

ja, deswegen wollt ich wissen, was er/sie sich davon erhofft :D. eine einmalige messung ist ja auch nicht sonderlich aussagekräftig <,<.....

0

Kennt jemand gute und schnelle wirkungsvolle Hals- Lutsch Tabletten? Aus der Apotheke?

Ganz so teuer soll sie auch nicht sein.. :)

...zur Frage

37,5 ° C Fieber - blutdrucksenkendes Mittel ja /nein

Liebe Freunde im Gute Fragen! Guten Morgen! Mich hat Übernacht die ein grippaler Infekt Heim gesucht! Wie es halt so ist wenn das Wochenende vor der Tür steht keinen Arzt kannst du fragen: Ich habe einen sehr hohen Blutdruck 160/90 und nehme das Medikament "Memcord 40 mg", was soll ich tun? In die nächste Apotheke zu gehen ist für mich beschwerlich habe leichte Schwindelanfälle. Soll ich mit den Tabletten aussetzen ja / nein

...zur Frage

Kann man in einer Notsituation ein Privatrezept bei der Apotheke nachreichen?

Hallo, und zwar frage ich mich ob man bei der Apotheke in einer Notsituation ein Privatrezept nachrreichen kann (Diazepam Tropfen)??

Diese bekomm ich alle 3 Monate von meinem Hausarzt verschrieben. Diesen habe ich heute nicht erreicht und der Notdienst stellt mir kein Rezept aus.. Ohne Das Medikament, überstehe ich das Wochenende nicht.

Darf eine Apotheke das machen? Ich hab auch noch alte Rezepte Vorliegen..

...zur Frage

Beim Blutdruckmessen wird kein Puls gezählt

Da vor kurzem bei mir hoher Blutdruck festgestellt wurde und ich auf Blutdrucktabletten eingestellt wurde ,muß ich 2 mal in der Woche in meine Hausarztpraxis zum Blutdruckmessen, Puls wird dabei nicht gezählt., Als ich vor ca 10 Jahren in der Pflege gearbeitet habe gehörte Blutdruckmessen und Pulszählen immer zusammen . Ist mein Wissen veraltet ?

...zur Frage

Apotheke Notdienst auch für Unwichtiges?

Heute an Sonntag hat eine Apotheke in meiner Nähe Notdienst und somit könnte ich mir dort diese Bonbons kaufen, die ich so gerne mag. Die 3 Euro Notdienst-Aufschlag würde ich gerne zusätzlich zahlen, aber kann es passieren, dass der Apotheker genervt ist und mir eine Standpauke hält, wenn es nichts Wichtiges ist, was ich kaufen möchte? Und was passiert, wenn er die Bonbons gar nicht hat? Muss ich dann trotzdem die 3 Euro als Störentschädigung zahlen und ohne Bonbons wieder gehen?

...zur Frage

Wie genau funktioniert der Nachweis von Medikamenten im Blut?

Hallo, aus Interesse: Wenn ein Arzt einen bestimmten Wirkstoff im Blut nachweisen lassen will, muss er dem Labor dann explizit sagen welchen Stoff genau er nachgewiesen haben möchte? Oder kann er auch sagen, dass er das Blut auf potenzielle Medikamente nachweisen lassen will, die z.B. den Blutdruck erhöhen können, auch als Nebenwirkung?

Ich frage aus Neugier, weil es gibt ja Medikamente, die extra dafür bestimmt sind den Blutdruck zu erhöhen, wie Adrenalin, aber gibt ja auch unscheinbare Medikamente wie die Anti-Baby-Pille, die so ganz nebenbei den Blutdruck erhöhen können.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?