Wie teuer darf ein Personal Trainer sein?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Zatopek,

wie meine Vorredner sagten hängt der Preis eines Personal Trainings in München immer von der Qualifikation und Ausbildung des jeweiligen Trainers ab.

Gerade die Kombination aus freiem Training und Gerätetraining ist sinnvoll, da zum einen mit Körpereigengewicht trainiert wird, welches generell die Stabilität, Gleichgewicht und Koordination verbessert zum anderen beim Training mit Geräten erstmal die Sicherheit der Bewegung an sich gewährleistet ist, da die Bewegungen unterstützt werden. Je nach Person variiert das Training demnach.

Auch ein Outdoortraining an der frischen Luft in München macht Spaß und bringt Abwechslung. Vorallem ist man nicht immer in einem Studio "gefangen".

Natürlich sollte der Personal Trainer in München wissen, welche Übungen in welcher Gewichtung, Wiederholungszahl, Satzzahl und Bewegungsgeschwindigkeit durchgeführt werden muss, damit der Proband auf Dauer auch seine Ziele erreicht.

die Kosten generell schwanken zwischen 70-120 Euro. Nur so kann ein selbständiger Personal Trainer in München auch seine Kosten abdecken und dauerhaft davon leben.

Viele sportliche Grüße,

Martin Caesar

Verschenke besser einen Gutschein für ein gutes Fitness-Studio - das Preis/Leistungs-Verhältnis ist sicher besser.

Naja ein Studio ist doch was anderes ;) Da muss man nicht hin. Ein PT tritt einem auch mal in den Hintern wenn man sich versucht rauszureden.

0
@Romjia

Naja, s.o. - teure Sache das, aber wenn Du es Dir leisten kannst, nur zu. ;-)

0

Also meiner wollt pro Stunde 100 Euro und war damit schon der günstigste den ich finden konnt.

hallo zatopek,

habe eben deine frage gelesen. ich habe selbst einen sehr guten personaltrainer der schon ab 27 euro trainiert - schau einfach mal auf die seite- ist echt ein klasse training http://www.reizstrom-training.de

ab 4-stellig darfste denken

Was möchtest Du wissen?