Wie testet die Polizei bei Autokontrollen i.d.R auf Drogen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Polizei testet in der Regel keinen Autofahrer auf Drogen. Ein Alkoholtest mag noch vorkommen, darüber hinaus musst du schon Auffälligkeiten zeigen. Dann wird vor Ort Pupillenreaktion und allgemeines Reaktionsvermögen getestet und erst wenn du da auch seltsame Ergebnisse hast, können weitere Tests angeordnet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TestBunny
12.07.2017, 13:17

Die Polizei hat Drogenschnelltests.

0

Die Polizeibeamten macht einfach alles was sie für erforderlich halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rock1505
12.07.2017, 13:15

Die Antwort ist so sinnlos für mich

0
Kommentar von ES1956
12.07.2017, 13:15

Das reicht von 'in die Augen schauen' bis 'Blutentnahme' .

0
Kommentar von ES1956
12.07.2017, 13:16

Wenn du die Antwort nicht verstehst bedeutet das nicht dass sie sinnlos ist.

0

Die schauen sich deine Pupillen an und schätzen deinen allgemeines Verhalten ein. Ist es verdächtig, wird ein Schnelltest mit Speichel bzw dem Atem gemacht.

Verweigert man das oder ist dieser postitiv, wird man festgenommen und ein Bluttest mit richterlichem Beschluss auf der Polizeiwache durchgeführt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rock1505
12.07.2017, 13:18

Also keinen Urin test?

0

Haartest wäre ziemlich sinnlos, da das ja nicht aussagt, ob man momentan unter Drogeneinfluss steht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?