Wie Tequila trinken? :D

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Zumindest ich kenne das "Ritual" folgendermaßen: 1. Mit einer Zitronenscheibe den Rücken einer Hand (bzw. genauer so die Region zwischen Daumen und Zeigefinger) befeuchten. Das geht auch mit der Zunge, aber mit der Zitronenscheibe sieht's eleganter aus ;-) 2. Dann Salz darauf streuen. 3. Salz ablecken 4. Tequila trinken 5. In die Zitronenscheibe beißen bzw. diese essen

Schritt 3.-5. relativ zügig nacheinander...

So kenne ich es zumindest, vielleicht gibt's ja noch andere Varianten.

Also guten 100 Agave Tequila trinkt man pur ohne alles

den Silver trinkt man indem man an Salz leckt, den Tequila trinkt und in die Zitrone beisst

den Gold trinkt man zuerst und beist dann in ein mit Zimt bestreutes Orangenstück

das ganze kann man auch als Bodyshots varieren,

dann gibt es noch den Suizid (nicht zu empfehlen) wo man das Salz schnieft, den Tequila ext und sich die Zitrone ins Auge drückt.

desweiteren gibt es noch Varianten mit Kaffebohne oder Tabasco

Das Lecken und Beissen ist eine deutsche Erfindung, das kannst du auch einfach sein lassen.

Wegschütten, dann habt ihr kein Problem mehr damit.

@ Seeteufel, lach..... man kann auch die Toilettenschüssel damit desinfizieren. Liebe Grüße juna57

0

Einen guten Tequila trinkt man pur. Damit mein ich aber nicht den Discofusel, den man hier so üblicherweise bekommt.

Nur leider kennt kaum einer guten Tequila bzw er ist nicht im deutschen HAndel zu erhalten sondern nur online

0
@TipsyDrinkerll

Hm, würde ich jetzt so nicht unterschreiben Es gibt eigentlich in jeder Stadt mittlerweile irgendeinen Mexiko- oder Lateinamerika-Laden, der auch Tequila und Mezcal verkauft. Auch in einigen Getränkemärkten findet man gelegentlich was... und eben im Großhandel. Online wird man natürlich eher fündig.

0
@Crowdsurfer

also ich hab in keinem Großhandel und shcon gar ncihtn in Getränkemärkten guten Tequila gefunden (ausser in Holland) Evtl. in Spezialitäten Läden, aber die gibt es nunmal nciht überall.

Wo hast du denn welchen Tequila gefunden und zu welchem Preis?

0
@TipsyDrinkerll

München:

  • Weinzentrum München --> Sauza Hornitos, El Jimador

  • Hamberger --> so einiges. Ich weiß dass die Corralejo-Tequilas oft nicht als die besten angesehen werden, mir schmeckts aber

  • Mercado de México (Neuhausen) --> hat kleinere Kontingente guter Tequilas

  • Karstadt in der Weinabteilung --> Sauza Hornitos, 1800, Patrón

0

die profis schütten das durch die nase,

Ganz kräftig schlürfen!

Was möchtest Du wissen?