Wie Teppichklebeband von Fliesen entfernen?

7 Antworten

Achtung! Benzin- und Acetondämpfe in größeren Mengen sind sehr explosiv! Ich würds mit "Label off" mal probieren, das entfernt Klebeschilder und duftet nach Orangenschalenextrakt, aus dem es wohl auch besteht.

Nagellackentferner einwirken lassen: Mit Krepppapier oder Toilettenpapier mit Nagellackentferner tränken und langsam mit etwas Druck über die Reste fahren. Die sich bildenden Kleberestknubbel abheben und abschließend nochmals darüber wischen.

Nicht rauchen bei diesem Geschäft. Keine Lichtschalter betätigen und anschließend gut lüften. Die Papier-Abfälle gleich draußen in die Tonne geben. Die Dämpfe riechen nicht nur intensiv, sondern sind leicht entzündlich und in höherer Konzentration mit Luft explosiv.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Gelernt ist gelernt

Also für ein Fläschchen Waschbenzin aus dem Drogeriemarkt sollte die Zeit doch schon reichen. Das ist immer noch die beste Wahl.

Aceton hilft bestimmt. Aber gut lüften! Ansonsten die schon erwähnte Heißluft (Föhn reicht meines Erachtens nicht) und und ein Schaber.

Was möchtest Du wissen?