Wie taut das Fleisch schneller auf, ohne dass es an Qualität verliert?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du nimmst einen Topf und stellst ihn mit der Öffnung nach unten. Dann stellst du das Hackfleisch in der Packung drauf. Dann nimmst du einen weiteren Topf, füllst ihn mit kaltem Wasser und stellst diesen auf das Hackfleisch.

Ist ein Life-Hack den ich mal auf Youtube gesehen habe. Weiß nicht mehr, wie es hilft, aber damit taut Gefrorenes tatsächlich etwas schneller auf. Ich glaube, es hat was mit der Ableitung der Kälte über das Wasser zu tun. Kein warmes Wasser benutzen, dann ist der Auftauprozess zu ungleichmäßig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Edelstahltopf rumdrehen, Fleisch auf den Boden legen. Zweiten Topf darauf stellen, sodass das Fleisch zwischen den Topfböden liegt. Nun in den oberen Topf Wasser füllen, um ihn zu beschweren. In 10 Minuten müsste es aufgetaut sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Statt Sonne lieber Auftauen in der Mickiwelle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lieber auftaufunktion als sonne... Und wenn du es nicht in der nächsten halben Stunde brauchst empfehle ich es in lauwarmes Wasser zu legen. aber kein Heisses.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hackfleisch friert man nicht ein. wenn das auch noch aus dem discounter ist dann ist egal wie du es auftaust. die qualität wird sich da nicht mehr verschlechtern können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hemato
10.07.2017, 15:40

Frisch durchgedrehtes Hackfleisch kann man natürlich einfrieren. Hackfleisch aus dem Supermarkt allerdings würde ich auch so nicht essen.

0

Häng es doch gleich auf die Wäscheleine ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?