Wie tausche ich den Keilriemen von meinem Motorroller?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nach 1 Tag rumwerkeln habe ich es jetzt alleine hin bekommen. Danke für die nicht hilfreichen antworten. Ich habe jetzt zwischen die scheiben mit einem hammer ein stück holz geschlagen und sie dabei verdreht. Das war ne sau arbeit und ich habe mir ein Fingergelenk angebrochen. 

Ganz im ernst wozu gibt es dieses Forum, wenn man hier nur beknackte Antworten bekommt? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es so schwer ging, weil die Gegendruckfeder so hart ist, dann sollte man am besten die Kupplung abmontieren und den losen Riemen erst hinten einfädeln. Danach die Kupplung wieder montieren und den Riemen vorne drübermachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Klaudrian
31.07.2016, 19:31

Ich hab es gelöst, indem ich mit gewalt ein stück holz beim verdrehen dazwischengeklemmt habe. danach habe ich den riemen drauf bekommen. Deine Methode hätte leider nicht funktioniert, da der Aufbau es nicht erlaubt.

0

Was möchtest Du wissen?