Wie taue ich Hackfleisch schnell auf, bin arm und hab keine Mikro

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Samt Gefrierbeutel in lauwarmes Wasser -wenn kalt Wasser tauschen

Ein Tip wie man das Hackfleisch nach dem Gefrieren schneller auftauen kann. Bevor man es einfriert, das Hackfleisch in eine oder mehrere (je nach Menge und Bedarf) Plastiktüten ganz flach dücken und verschließen. Beim Auftauen ist die Masse sehr dünn und kann somit in der Pfanne verarbeitet werden. Im Falle das es nicht gebraten werden soll, kann man das Hackfleisch frühzeitig im Kühlschrank auftauen. Es geht viel schneller !!!

In die heiße Pfanne, regelmäßig wenden, wenn die untenliegende Schicht anfängt, HELL zu werden. Lässt sich dann ganz leicht abkratzen. So brate ich zu 75% mein Hack an. Guten Appetit bengelch

wenn du frikadellen machen willst, haste pech gehabt, das wird die nächste 2 std nichts. da hätte auch ne microwelle nichts genutzt. legs in kühlschrank und mach die klopse morgen. für jetzt gleich....brate dir 2 scheiben brot in butter schön knusprig und darüber je 2 spiegeleier, geht schnell und schmeckt spitze. tip für die zukunft. fiere fertige aber rohe frikadellen einzeln ein. wenn sie gfroren sind in Tüte. davon kannst du dir dann immer soviel nehmen wie du möchtest und in der heißen pfanne auch gefrostet braten.

wenn du es nicht direkt in der Pfanne (in etwas Öl) warm machen willst, kannst du es in einem Plastebeutel in warmes Wasser geben.

hi,

langsam im topf erwärmen, sollte aber nicht anbrennen. Gegebenenfalls im Topf einwenig Wasser tun.

lg

PS. Guten appetit

wenn man keine Mikrowelle hat ist das nicht mit Armut gleichzusetzen

Achso, will Frikadellen machne also nich direkt in die Pfanne...

Was möchtest Du wissen?