Wie Tag/Nacht Rhythmus wiederherstellen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Du müde wirst, stell den Wecker auf vier Stunden später. Dann geh schlafen, und wenn der Wecker geht, musst Du konsequent aufstehen. Dann findest Du abends auch wieder ins Bett.

Wenn Du wirklich "durchmachst", d.h. Du bist munter bis in den Morgen, dann sieh zu dass Du wach über den Morgen und den Nachmittag kommst, und geh dann beizeiten schlafen (kann auch um 20 Uhr sein).

Einer dieser beiden Wege klappt bei mir eigentlich immer. Und ich muss das alle paar Wochen durchziehen.

Am Besten, indem du gleich schlafen gehst & spätestens um 12 Uhr mittags wieder aufstehst, was zwar zu wenig sein wird, aber bei mir klappts immer & dann wie gewohnt um die Uhrzeit abends ins Bett gehen, wie du immer schlafen gehst, wenn Schule ist :3

Durchmachen :) Mache ich ab und zu, mal ist ein Tag dazwischen, da gehe ich dann erst Mittags schlafen, aber am folgenden Tag ist alles wieder gut (aber ich muss auch nicht mehr zur Schule)

Das werde ich einfach nicht schaffen, unmöglich :(

0

Den Tag ordentlich ausgelastet sein, durch Sport oder durch Arbeit wie zum Beispiel mal das Zimmer aufräumen ^^. Dann nicht zu früh und zu spät ins Bett gehen und vorher keine HorrorFilme oder Zuckerbombem konsumieren. Dann sollte es klappen.

Einmal durchmachen. Oder tagsüber viel Sport machen.

Was möchtest Du wissen?