Wie Tag an der Arbeit ohne schlaf überstehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

1-2 Nächte "durchmachen" ohne Schlaf sind für junge Menschen ganz leicht machbar. Unangenehm, die Augen brennen, aber wirklich kein großes Ding und auf alle Fälle machbar.

Trinke Kaffee und arbeite ganz normal. Und lass andere Leute auf der Arbeit nicht deine miese Laune (eventuell?) spüren. Die können nichts dafür ;)

Hab seit Jahren das selbe Problem, verzichte aber aus Prinzip auf Schlaftabletten ^^

Halt durch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für ein Zufall, ich leide auch an Schlafstörungen seit 4 Jahren und arbeite auch als Krankenpflegerin. Das komische bei mir ist jedoch, das ich während der Arbeit immer total aktiv bin, egal wie wenig ich schlafe. Ich trinke auch keinen Kaffee, ich wurde dir raten zu deinem Arzt zu gehen, es gibt pflanzliche Schlaftabletten, die echt beruhigend wirken und nicht süchtig machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist im Bett gelegen - zumindest hat Dein Körper schon mal geruht, auch wenn Du nicht geschlafen hast und das ist auch einiges Wert.

Einen Kaffee? Vielleicht ein paar Vitamine? Multivitaminsaft? Traubenzucker?

Hatte schon öfter schlechte Nächte da habe ich mir Ovomaltine besorgt.

Wenn man mal beim Arbeiten und in Bewegung ist, ist es nicht mehr so schlimm.

Schwieriger wirds, wenn man anfängt sich hinzusetzen und auszuruhen.

Du schaffst das schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für den Tag musst du jetzt einfach durchhalten....;) da musste jeder schon durch :p falls dir energy drinks helfen kannst du ja da 1 oder 2 trinken... Traubenzucker ist auch immer ganz gut:)

Viel Erfolg;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?