Wie sucht man optimal nach "Hautärzten" mit allgemeiner Krankenkasse ausgestattet?

3 Antworten

Am besten wendest du dich an deinen Hausarzt. Wenn der die Krankheit nicht selbst behandelt, wird er dich an einen Hautarzt überweisen.

Mit der Überweisung wendest du dich an die Terminservicestelle deiner Krankenkasse. Die besorgen dann einen Termin.

In sehr dringenden Fällen kannst du auch in die Notfallsprechstunde des Hautarztes gehen. Bei komplexen Fällen, die dringend behandelt werden müssen, macht auch der Hausarzt sofort telefonisch einen Termin bei einem Kollegen oder in einer Hautklinik. Das ist aber sehr selten erforderlich.

was heißt " mit allgemeiner Krankenkasse ausgestattet " ?

Du gibst im Netz unter Suche " Dermatologe " ein, eventuell noch den Umkreis und dann werden dir alle angezeigt.

Internet oder Telefonbuch

Übernimmt die Krankenkasse eine Therapie gegen Pornosucht?

Hi,

ich bin süchtig nach Onlineerotik (die genauere Bezeichnung ist hier als vulgär gesperrt, also Ihr wisst was ich meine) und ich will endlich diese Sucht bekämpfen. Weiß jemand, ob eine Therapie von der Krankenkasse gezahlt wird?

...zur Frage

Bezahlt AOK- Krankenkasse den Hautarzt?

Hallo, ich wollte wegen meinen vielen Mitessern (und einigen Pickeln) zum Hautarzt, da ich sie schon seit Jahren habe und die Mitesser sich über das ganze Gesicht auszubreiten beginnen und so eklig groß sind. Ich bin 16 und wollte fragen, ob die Krankenkasse das bezahlt (AOK). Ich hab irgendwo gelesen, dass man erst zum Hausarzt muss aber manche sagen auch nein. Ist der Hausarzt der Arzt zu dem ich immer gehe wenn ich krank bin?

Vielen Dank für die Antwort im vorraus :)

...zur Frage

Hornhaut auf Knöchel?

Hi Leute.
Ich habe seit einigen jahrer Hornhaut an den Fingerknöcheln. Erst nur am Zeigefinger, dan auch an den klenen Fingern, und jetzt auch am Mittelfinger. Die hornhaut ist nicht immer gleich stark. An manchen Tagen ist sie relativ schwach. An anderen sieht es wirklich sehr verkrustet aus. Ich hab schon eine Gewebeprobe machen lassen, die ergab das es kein Pilz oder ähnliches sei, sondern nur Hornhaut. Aber leider nicht wodurch diese Ausgelösst wird oder noch wichtiger wie ich sie weg bekomme...

Ich war damit schon bei 2 Hautärzten, leider konnte mir keine weiterhelfen..

Daher frage ich jetzt euch,
Hat einer etwas ahnung und vieleicht ne idee was das sein könnte?
Oder hat vieleicht jemand das selbe?

Besten Dank

...zur Frage

Zahlt die Krankenkasse die Läusemittel?

Meine Tochter hat -so wie ich es beurteilen kann- Läuse, die gehen gerade an ihrer Schule herum. Zur endgültigen Abklärung muss ich natürlich morgen zum Arzt. Meine Frage ist jetzt: Zahlt die Krankenkasse dann das Läuseshampoo oder muss ich, was bei Kindern eigentlich ja nie der Fall ist, für das Mittel selbst aufkommen?

...zur Frage

Narben entfernen bzw. reduzieren?

Hallo :) Ich habe wegen der Pubertät sehr viele Narben im Gesicht und einige stören mich sehr. Ich habe nun von ein paar Methoden gehört nur zahlt da die Krankenkasse ? Danke

...zur Frage

Bezahlt Krankenkasse kosten der lasertherape bei feigwarzen

Kostenübername der Kr Kasse der Lasertherapie und OP bei Feigwarzen auf PVorhaut.?Sind doch extrem ansteckend bei Kontakt u GVerkehr

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?