Wie stylet ihr eure Haare(Jungs€?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich dusche/ Wäsche meine Haare meistens jeden Tag. In den Ferien jetzt nicht. Da laufe ich dann wie ein assi herum da ich sowieso die meiste Zeit zu Hause bin. Es ist ja auch nicht gesund jeden Tag zu duschen. Also nach dem ich sie etwas mit dem Handtuch getrocknet habe Fön ich sie. Je nach dem wie ich sie stylen möchte. Einfach nur die Haare so anfassen und dabei Fönen erzeugt den Effekt das die Haare so aussehen wie sie für gewöhnlich aussehen. Bei mir hängen sie glatt runter . Ich mach sie mir aber nach hinten also Fön ich gegen die andere Richtung und benutze dabei einen Kamm. Dann bleiben die Haare wenn man es richtig macht auch so. Ansonsten nach Haar Gel /wax. Auf die Hand schmieren und dann es an Kopf verteilen. Und dann die gewünschte Friseur machen. Haar Spray am Ende damit es auch hält (falls nötig) . Ich lasse es aber aus da ich kein Fan davon bin. Ich benutze sowieso kein Haargel mehr. Hab nämlich jetzt ein Zopf. (Kein Männer dutt) Nr ein kleiner Zopf

Welches Shampoo benutzt du?

0

Diese Frage habe ich jetzt nicht erwartet😂. Also mir gefällt Head and shoulders. Ich hatte früher schuppiges Haar das sich auch kein bisschen weich angefühlt hat. Es hat sich eher stachelig angefühlt ,selbst wenn die Haare lang waren. Jetzt fühlen die sich sogar bei 2mm weich an. Meine Haare sind jetzt voluminöser und fluffiger. Duschgel . Ist eins von axe. Du kannst bei beiden selber entscheiden welchen Duft usw. Aber dafür musst du wirklich jeden Tag oder zumindest jeden zweiten Tag deine Haare waschen oder gleich duschen. Bei mir war es nämlich so. Ich hatte früher trockenes Haar und jetzt wenn ich keine zwei Tage meine Haare Wasche werden sie fettig. Beim Haargel oder haarwax empfehle ich dir eher eins das hält und Matt ist. Kann aber auch glänzen dann holst du dir eben so eins. Mit gefällt es aber wenn die Haare nicht glänzen ,immer noch fluffig und fest zugleich sind. Und das man während des Tages immer noch die Haare umstylen kann und es immer noch hält. Aber zurzeit benutze ich sowieso keins mehr ,weil meine Haare jetzt viel zu lang sind. Ohne Haarspray geht da nichts mehr. Zumindest hält es nicht lange und endet am Ende echt schlimm.

0

Achso. Ich mache es meist morgens. Nach dem duschen . Wenn ich Abends meine Haare Wasche und dann komisch liege dann sind die Haare schön versaut bevor man überhaupt etwas gemacht hat. Das hat nämlich den selben Effekt als würde man die Haare glätten oder Fönen. Unser Kopf ist nämlich gut durchblutet und wenn wir dann noch auf eine Stelle lange liegen dann werden die Haare so komisch aussehen. Mach es daher lieber immer nach den duschen oder waschen.  Den selben Effekt erreicht man auch mit einer Mütze. Wenn ich mit langen Haaren eine Mütze trage sieht es am Ende echt schlimm aus. Also je nach dem welche Mütze

0

Das Problem mit den langen Haaren kenne ich, jetzt sind sie aber wieder Kurz :D

0

Was soll ich immer nach dem duschen oder waschen machen, das hab ich nicht so verstanden?

0

Okay so ich versuche es noch einmal klarer zu erklären 😅. Also morgens immer duschen. Haare trocknen und je nachdem welche Frisur man hat ,benutzt man auch dieses Werkzeug. Ich benutze ein Fön und Kämme dabei meine Haare nach hinten. Durch die Wärme usw. Bleiben die auch so ,falls man es richtig macht. Das siehst du beim Friseur auch. Er macht es ebenfalls. Dann nimmst du Haargel oder was du halt möchtest. Ich habe ein Haargel genommen das meine Haare nicht glänzen lässt. Also Matt. Und das meine Haare griffig sind... Diese schmierst du dann auf deine Handfläche. Und dann verteilst du es in den Haaren. Mal so als würdest du die Haare waschen und dann einfach nach oben schmieren als würdest du die Haare nach oben kämmen. Naja einfach alles verteilen. Nach dem du damit fertig bist, machst du dir deine gewünschte Frisur. Früher hat bei mir das Geld gereicht und ich habe es gemocht das meine Haare sich noch weich angefühlt haben so konnte ich auch die Haare während des Tages noch anfassen und umstylen... Aber das Risiko besteht das es nicht hält , wegen dem Schweiß in den Händen ,Kopf... Und der Wärme natürlich. Deshalb benutzen viele auch Haarspray. Dann darfst du aber deine Haare nicht mehr anfassen und du musst es abends wieder rauswaschen. Ich mag es nicht wenn meine Haare fest sind. Deshalb habe ich es gelassen. Ich habe ein Haargel Stärke 4 benutzt. Das ging noch bei den kurzen Haaren. Jetzt natürlich nicht mehr. Haarspray geht auch Stärke 4 oder drei. Dann hält es auch so wie du es dann morgens gestylt hast. Was genau willst du eigentlich machen?

0

Also du kannst auch normal Fönen. Als meine Haare noch kurz waren könnte ich es normal Fönen und die Haare dann stylen. Hat sogar besser funktioniert aber so länger meine Haare wurden umso schlechter hat es gehalten

0

Ich will das meine Haare gepflegt aussehen und sie halten.
Also: ich wasch meine Haare abends immer, trockne sie und Fön sie wie ich sie haben will, morgens Style ich sie dann mit einer ebenfalls Matten Paste von got2be.

0

Also ich wasche sie lieber abends. Wenn du es gepflegt haben möchtest und das es noch halten soll, dann benutze Haarspray

0

Ich meine morgens😅

0

Welches Gel/wax benutzt du? Mein Frisör benutz immer matte Paste von Crew die hält gut und riecht gut ;D die hol ich mir wahrscheinlich auch

0

Wenn sie kurz sind halten sie auch ohne Haarspray :D zumindest bei mir

0

Ja bei mir auch. Also ich habe zwei benutzt. Einmal eins von fonex. Das hat eine grüne Hülle. Diese hält zwar gut aber nicht so sehr wie ich es wollte. Und es hat auch leicht geglänzt weil ich so viel benutzen musste. Dann hätte ich noch ein billiges von dm . Es hieß "Trend it up" war Ebenfalls Matt. Also fonex hat viel besser gerochen aber das andere hat mir mehr gefallen. Die sah zwar eher aus wie eine Creme und hat auch eher nach das gerochen aber es hat gut gehalten. Man müsste aber mehr benutzen als man es so kannte aber die Haare waren trotzdem Matt und haben gut gehalten. Sie waren zudem noch weich so das es sich auch noch gut angefühlt hatte wenn man über die Haare streicht. Man könnte es ständig umstYlen usw. Ich hatte ja eher einen eher verrückten haarstyle aber der sah auch gut aus. Man konnte aber auch gepflegt mit dem Aussehen, aber ich finde das das von fonex doch besser für ein gepflegtes Aussehen war. Trotzdem hat mir das andere halt mehr gefallen. Aber jetzt benutze ich sowieso keins von beiden mehr. Ein haargummi reicht mir jetzt😁. Jetzt muss ich nicht ständig solch einen Mist machen.

0

ganz normal jeden morgen duschen anziehen haare föhnen anti frizz lotion rein und glätten 

Was möchtest Du wissen?