Wie strickt man als Anfänger eine Strumpfhose?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

schau doch einmal auf der Seite garnstudio.com dort gibt es Anleitungen für Strumpfhosen und gleichzeitig Videos mit denen du relativ schnell stricken lernen kannst. Viel Erfolg.

Ich würde wirklich und ernsthaft mit was einfachem anfangen. Das kann sonst nicht erfolgreich enden. Also lern erstmal gradeaus zu stricken, nen Schal oder so. Dann kannste Strümpfe probieren, allein die Ferse ist interssant.. und ich weiß ehrlich nicht ob sich das Strumpfhosenstricken so lohnt. Die gehen doch schneller kaputt als du kieken kannst. :(

Als Anfänger strickt man am besten überhaupt keine Strumpfhose. Erstens hast Du Dir da ein sehr schweres Projekt ausgesucht (Du musst beim Fußteil Spitze und Ferse hin bekommen, an Wade und Oberschenkel genau zunehmen etc. - ist Dir das klar?) und zweitens ist so ein Großprojekt auch noch eine recht zeitintensive Angelegenheit. Die Strumpfhose muss ja aus recht dünner Sockenwolle gestrickt werden. Da würdest Du vielleicht nächstes Jahr Weihnachten fertig werden, voraus gesetzt, dass Du schon stricken kannst. Also das vergiss mal ganz schnell wieder.

für Anfänger auch zu empfehlen ist die SEite www.nadelspiel.com da gbit es auch sehr viele Videos zum thema stricken. Aber als Anfänger eine Strumpfhose, glaub mir das geht nicht gut und du verlierst die Lust am Stricken. Würde auch sagen, fang mit einem schönen Schal an und dann kann man sich ruhig steigern.

Du kannst dich ja mal beim Buchladen umschauen,dort gibt´s zahlreiche Bücher "Stricken für Anfänger" oder so ähnliche namen,mit einem buch lernt man es eig. am schnellsten und einfachsten...vllt findest du dort ja was ;)

das fängst am bund an und strickst sie runter....die füsse wie bei den socken. für anfänger wird es heuer nichts werden bis weihnachten...kommt allerdings auf die grösse an

Stumpfhose stricken? Habe ich noch n ie gehört oder gesehen, bist du dir sicher? Würde als Anfängerin eher mal mit Socken anfangen!

Was möchtest Du wissen?