Wie stricke ich einen Ausschnitt? (bei einem Pullover)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du mußt nach den 20 Maschen wenden, 2 Maschen abnehmen, die übrigen 18 stricken und das Ganze nochmal. Die 20 Maschen auf der anderen Seite des Ausschnitts werden am besten auf einer zusätzlichen Stricknadel ruhig gelegt und dann mit einem neuen Faden genau gegengleich gearbeitet.

Im Buch steht, dass man nur zwei Stricknadeln benötigt. Aber ich denke, das ist dann wohl ein Fehler im Buch. Muss mir also wohl noch welche besorgen ... :-) - Vielen Dank für diese und auch die übrigen Antworten!

0

Ich nehme die mittleren Maschen immer auf der Rückreise ab und kann dann erst die eine Seite beenden und danach wenn ich den faden abgeschnitten habe die andere Seite  mit dem selben knäuel stricken.

da musst du ein zweites Wollknäul nutzen, sonst würde er sich ja auch nicht weiten, sondern durch die Fäden zusammengehalten. Ich hoffe ich habe die Frage richtig verstanden. LG Lotusblume

So habe ich es auch verstanden, Deine Antwort müsste richtig sein.

0

Genau wie Lotusblume12 schon schreibt, ein zweites Wollknäuel und dann erst eine Seite zuende stricken und danach die zweite beenden.

Was möchtest Du wissen?