Wie stricke ich Maschen zusammen / Maschenabnahme?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast 60 Maschen auf der Nadel - bei einem Nadelspiel hättest Du dann 15 pro Nadel. Mache Dir doch jeweils dort eine Markierung mit einem Fädchen. Dann siehst Du doch ganz genau, wo eine der Nadeln enden würde. 

*... 2 M rechts, 2 M links zusammenstricken - das machst Du insgesamt 15 Mal, dann müsstest Du 45 Maschen auf der Nadel haben. 

usw. 

Der Vorteil eines Nadelspiels wäre, dass Du Dir Deine Finger nicht so verknotest, wenn Du nur noch 8 Maschen auf der Nadel hast. Ansonsten geht es mit der Rundstircknadel genauso.

Also jede Nadel mit 15 Maschen muss ich die ersten 2 rechten Maschen und danach die 2 linken Maschen zusammen stricken (die restlichen 11 übergebliebenen Maschen normal anstricken ?)? Dann komm ich allerdings nicht auf 45 Maschen ... und da die vorherige Strickart 2 rechts 2 links war passt das ja auch nicht mit 15 Maschen pro Nadel da ich denn ja  4 x 2 linken oder rechten Maschenpaare trennen muss ... 

Hoffe du verstehst mein Problem ... 

0
@Chrissyl992

Ich habe die Anleitung so verstanden, dass Du nur die linken Maschen zusammenstrickst und die rechten nicht. Und meine Verstehensweise würde dann auch zur nächsten Reihe passen.

0
@Mafalda1966

Oh mein Gott :D

Ich hab meinen Fehler entdeckt... ich bin davon ausgegangen das zwei rechte zusammen getrickt und 2 linke zusammen werden müssen ...

Vielen lieben Dank.

Mein Mütze ist nun fertig ;) (das ich das noch erleben darf :D)

Liebe Grüße

1

Du hast 60 Maschen auf der Nadel - bei einem Nadelspiel hättest Du dann 15 pro Nadel. Mache Dir doch jeweils dort eine Markierung mit einem Fädchen. Dann siehst Du doch ganz genau, wo eine der Nadeln enden würde. 

*... 2 M rechts, 2 M links zusammenstricken - das machst Du insgesamt 15 Mal, dann müsstest Du 45 Maschen auf der Nadel haben. 

usw. 

Mit der Rundstricknadel geht es nicht gut, weil sich die Maschenzahl rapid verkleinert. Das ist mühsam auf einer Rundstricknadel zu stricken, da du das Strickstückt verziehen musst.

Das ist ein riesiges Gefummel.

Die Alternative wären 2 Rundstricknadeln, mit dieser Technik ginge das gut. Hast du aber sicher auch nicht zur Hand.

Doch habe ich. Habe es auch mit zwei Rundstricknadeln gemacht. Vielen Dank für den Tipp :)

0

Katzenmütze stricken

Hallöchen! Ich würde gerne eine derartige "Katzenmütze" stricken, nun steh ich aber vor dem Problem mit den Öhrchen; ich bin mir nicht sicher, wie ich das anstellen soll. Eigentlich strick ich ganz gut, ich lass auch mal meiner Fantasie freien lauf und stick nach Bildern/ohne Anleitung (und meistens kommt dabei auch was tragbares raus :) ) Nur diese Ohren verunsichern mich etwas. Schonmal danke für eure Tipps. fishy511

...zur Frage

Ich benötige Hilfe bei einer Strickanleitung - bin Anfängerin?

hallo, ihr strickexperten, ich möchte meiner tochter zu weihnachten eine wolldecke stricken; hab nun die wolle bestellt und habe jetzt schon probleme, ohne eine masche gestrickt zu haben:

Mit 4-fachem Faden 80 Maschen anschlagen: wie geht das?

und im Rippenmuster stricken. Anfangs-R: *2 M links, 2 M rechts, 2 M links, 2 M rechts, 2 M links, 1 M rechts, 2 M links, 1 M rechts, ab * 4 x wiederholen, enden mit 2 M links, 2 M rechts, 2 M links, 2 M rechts, 2 M links: wird da die erste und letzte masche als randmasche gestrickt oder tatsächlich links, bzw. auf der rückreihe rechts? gibt das einen gleichmäßigen rand? ich benötige eine rundstricknadel größe 20, find ich nicht, wenn ich davon ausgehe, dass damit mm gemeint sind. bin dankbar für eine antwort!!!

...zur Frage

Hilfe bei dieser Mütze

Wie stricke ich diese MÜTZE? Ich verstehe die Anleitung nicht (ganz unten auf der Seite).Kann mir jemand helfen?

http://www.garnstudio.com/lang/de/visoppskrift.php?d_nr=131&d_id=47&lang=de

Bitte helft mir

Sun1234

...zur Frage

mütze stricken einfach und schnell

wie stricke ich am einfachsten eine mütze, mit einer rundstricknadel oder einem nadelspiel? habe auch schon von der methode mit 2 rundstricknadeln gehört, verstehe dies aber nicht. danke schonmal im voraus für eure tipps.

...zur Frage

Kann mir jemand bei dieser Strickanleitung 3x1 Umschlag und 3x2 Umschlag helfen?

Hallo zusammen, bin Strickanfängerin und habe Probleme der Strickanleitung zu lesen. Es steht folgendes: 5. Rd: * 3 M rechts, 3x 1 Umschlag (U) und 1 M rechts, 3x 2 U und 1 M rechts, 3x 1 U und 1 M rechts, ab * stets wiederholen. 6. Rd: alle M links stricken, dabei die U der Vor-Rd fallen lassen und die folgende M jeweils in die Länge ziehen.

Ich habe zwei fragen. 1: Was bedeutet 3x1 Umschlag? Bzw. 3x2? Soll ich drei Umscläge machen und dann weiterstricken? Oder 1 Umschlag und drei mal weiterstricken? 2: In der 6. Runde soll ich die Umschlag fallen lassen, soweit bin och dabei, aber was heißt "in die länge ziehen?

Im voraus besten Dank! Gruß Cecilia

...zur Frage

Ärmel in Runden stricken und das Muster?

Hallo an alle Strickerinnen!

Ich bin erst an meiner zweiten Jacke, diesmal mit Muster. Ich stricke die Ärmel direkt an(Nadelspiel). Bei meiner ersten Jacke gings leichter, da kein Muster vorhanden war. Ich hatte nur glatt rechts gestrickt. Ich beginne mit den Hin/Rückreihen und wenn das erledigt ist, in Runden. Bei glatt rechts brauchte ich nach dem Runden schliessen nicht mehr links/rechts wechseln, sondern in einem durch nur rechts. Doch jetzt möchte ich ein Tupfen Lochmuster mit einbauen und das entsteht ja erst durch das links/rechts stricken, oder!? Wie soll ich denn mit Nadelspiel erst links und dann rechts stricken? Die Runden müssen doch auch geschlossen werden. Ich hoffe, ich konnte verständlich machen, wo ich Hilfe benötige:-))))

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?