Wie streame ich ein video der Raspberry Pi camera über Python?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wieso denn über Python? Es gibt Webinterfaces für Webbrowser, so kannst du die Oberfläche auch mit einem Passwort schützen und kannst sie auch ohne Python aufrufen. Ich verwende dafür motionEye, was sich dann relativ gut einrichten lässt. Den Webserver dann noch mit einer Authentication-Methode von Apache2 schützen und schon hast du einen Kamera-Server.

https://github.com/ccrisan/motioneye/wiki

Würde ich ja, aber ich arbeite an einem Projekt für meinen Vater und der möchte eine Software in der er Live übertragung hat sowie jegliche Daten von Sensoren auslesen kann und das an liebsten in PyQt...

0

Hä?

motionEye is a web frontend for the motion daemon, written in Python

Schau mal hier https://www.raspberrypi.org/documentation/usage/camera/python/README.md

0
@zasch

Und genau das kann motionEye doch, es ist ja ein Livestream-Daemon für die Kamera. In wie weit du da mit einem Python-Client zugreifen kannst kann ich dir nicht sagen, aber wenn du mit CSS umgehen kannst kannst du dir auch die zusätzlichen Werte mit dem Livebild auf einer Seite anzeigen lassen.

0

Was möchtest Du wissen?