Wie stoppt man sehr schnell und WIRKLICH Haarausfall in jungen Jahren?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenns nich hormonell oder verebt is kanns auch an nem silikonhaltigen shampoo liegen, silikon ist in vielen shampoos enthalten und kann die kopfhaut zusetzten, was zu haarausfall führt, bzw. die haare können nicht nachwachsen, wenn die kopfhaut zu ist... war bei ner kopfhaut-behandlung, die des silkon entfernt und benutz seid dem eins der shampoos unten - mir wachsen wieder haare ohne ende... alpecin, fructis re-struktur und plantur 39 haben keins ;-)

mein freund hatte auch ziemlich starken haarausfall. hat sich dann rausgestellt, dass es am stress lag. er hat einen stressbewältigungskurs (glaub autogenes training hieß das) besucht und dann hat es nachgelassen.. schau mal auf http://goo.gl/uc5iq da steht, woran das mit dem haarausfall liegen kann und wie du es dann in den griff bekommst. gibt ja viele ursachen: wie schon greencat meint hormone oder toxische stoffe in der kosmetik. kann aber auch am stress, der psyche oder erblichen ursachen liegen... kommt auf die person an

0

Hi Vitamine sind immer gut nicht nur für die Haare, für´s ganze Wohlbefinden, was sich nicht zuletzt auch positiv auf deine Haare auswirkt! Ich habe, um meine Haarwurzel zu stärken auch Haarkapseln dazu genommen. Da gibt es eine Menge verschiedene die man so nehmen kann. Ich habe mit rocara hair gute Erfahrungen gemacht. Auch bei Haarpflegeprodukten! Habe eine eine spezielle Bürste die, die Haarknoten schonen heraus kämt und nicht an den Haaren reist.... Was das föhnen und glätten der Haare angeht, das versuche ich wirklich auf Minimum zu reduzieren, um die Haare nicht unnötig zu belasten. Alles in einem habe ich wirklich schöne gesunde Haare mittlerweile :-)

Welche Nährstoffe Du brauchst, um Deinen Haarausfall zu stoppen, wird Dir hier niemand sagen können. Das kann nur eine Untersuchung klären, ob und wenn wo Du unterversorgt bist. Man kan Vitamine und Mineralstoffe auch überdosieren. Und das kann zu unerwünschten Nebenwirkungen führen. Und das muß ja nicht sein.

Über Nährstoffe und was sonst noch bei Haarausfall zu beachten ist, findest Du Informationen auf haarausfall-stoppen24.com/haarausfall-bei-maennern.html. Einen guten Rutsch und ein gutes 2016 wünsche ich Dir.

1
@bestrunning

Wenn Du eine Frau bist, findest Du hier die Informationen:
haarausfall-stoppen24.com/haarausfall-bei-frauen.html

1

Darf man nasse Haare einfach mit einer Haarbürste aus Wildschweinborsten durchkämmen?

Ist es nicht schädlich da die Borsten so grob sind vll zu grob für nasse Haare? Sollte ich sie mit einer normalen Bürste kämmen, dann föhnen und danach mit der Wildschweinborsten Haarbürste bürsten?

...zur Frage

Zu welchem Arzt bei Haarausfall?

Und zwar habe ich seit einiger Zeit das Problem, dass mir mega viele Haare beim Haare waschen und bürsten ausfallen, teilweise hängen ganze Haarsträhnen in der Bürste, dazu brechen meine Haare ab. Ich pflege meine Haare, Glätte, Locke und föhne nicht. Zu welchem Arzt geht man bei sowas? Danke schonmal. :)

...zur Frage

Hitzeschutz - Glätten - welche Reihenfolge?

Ist diese Reihenfolge so richtig?

Haare waschen - Hitzeschutz - Föhnen - Glätten ? Oder den Hitzeschutz nach dem Föhnen ?

...zur Frage

muss man stufenschnittfrisuren immer föhnen?

meine frisörin hat mir geraten, ich sollte meine haare (stufenschnitt) immer entweder föhnen oder glätten, aber hitze in jeglicher form ist doch schädlich für die haare, vor allem weil ich trockene haare habe, will ich das nicht so oft machen. gibt es eine alternative dafür?

...zur Frage

Schuppenflächte am Kopf und Haarausfall?

Hallo, Ich habe Psoriasis (Schuppenflächte) stark am Kopf. Dank CLARELUX (500 microgramos/g) wird es langsam immer besser und besser. Jedoch löst sich die Schuppenflächte am Kopf und reist Haare mit aus. Ich habe starken Haarausfall und an meiner Bürste sind manchmal kleine Haarsträhnen mit Schuppenflächte. Ich benutze Shampoo gegen Psoriasis und nehme Vitamine. Was kann man dagegen machen, dass ich nicht so viele Haare verliere? Mit freundlichen Grüßen DrBanner567

...zur Frage

Haarausfall durch Stillen - Vitaminmangel?

Ich weiß, dieses Thema wurde bereits mehrfach besprochen. Aber so wirklich haben mir die Antworten nicht weitergeholfen :-(

Also verstanden habe ich, dass es mit der Hormonumstellung zusammenhängt und sich auch wieder ändern wird. Aber bis es soweit ist möchte ich trotzdem versuchen etwas dagegen zu tun.

Auch verstanden habe ich, dass Mangelerscheinungen ebenfalls ein Grund sind. Aber der Mangel welcher Vitamine und Nährstoffe? Und was kann ich dageben tun? Ich bin kein Freund von Nahrungsergänzugsstoffen. Habt ihr eine Idee, wie ich die fehlenden Vitamine und Nährstoffe in meiner täglichen Ernährung mit aufnehmen kann?

Danke euch schonmal für eure Erfahrungen und Tipps!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?