Wie stoppe ich Selbstverletzung endgültig?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, zunächst mal, glaube nicht, dass Deine Freunde das nicht aushalten. Es ist wohl mehr die Sorge, dass sie dich deswegen ausschliessen. Aber das werden sie nicht tun. Es sind Deine Freunde! Was das Ritzen betrifft - es hat sicherlich einen Grund. Hasst Du Dich selber oder Deinen Körper? Ist das für Dich im Moment der Weg mit dem Du Deinen Gefühlen Ausdruck verleiten kannst? Wenn das so ist, versuche einen anderen Weg zu finden. Es ist einfach, wenn der Körper oder der Geist nicht so will, wie man selbst oder andere es sich wünschen, den Frust mit einen schmerzhaften Schnitt in den eigenen Körper zu besänftigen. Aber es bringt einen nicht weiter. Man steht mit dem Frust auch weiterhin da ( und mit den Schnitten). Tu es Deinem Körper nicht an. Er ist nicht das Problem und Du musst Dich auch nicht bestrafen. Suche Dir Hilfe vor Ort - rede mit Deinen Freunden darüber. Glaube mir - es ist nichts wofür Du Dich schämen musst. Ehrlich nicht.

Noch heute habe ich eine tiefe Schnittwunde im Unterschenkel aus der Zeit, in der es mir ählich ging. Heute geht es mir sehr gut und ich habe einen sehr guten erfolgreichen Job.

Ich wünsche Dir viel Glück

erstmal vielen dank für die lieber antwort :) mein körper ist nicht so das problem, ich mein könnte besser sein aber ist ganz ok. das problem ist dass ich meine freunde da mitreingezogen habe. sie haben meine schnitte damals gesehen und angefangen es selber zu tun. ich will das auf keinen fall wieder. eine meiner freundinnen ist drogenabhängig und magersüchtig und ich will nicht dass ich noch ein zusätzlicher faktor bin der sie runterzieht (sie ist in therapie, war in einer klinik etc.). ich will auf keinen fall dass es jemanden anderen negativ beeinflusst.

0

Also, bitte denke nicht, dass Du dafür verantwortlich bist, wenn Deine Freundin ähnlich handelt. Das bist Du nicht. Es ist super lieb, dass Du Dich so um sie sorgst. Aber glaube mir, Du bist nicht Schuld an Ihrem Befinden. Vertraue wirklich auf Deine Freunde und denke nicht, dass Du Sie "schützen" musst weil Sie gerade selber Probleme haben. Manchmal kann man eben doch zusammen Dinge durchstehen, die für einen alleine deutlich schwieriger wärden. Du hast oft mehr besorgte Menschen um Dich, als Du denkst :-)

1
@KingofMe

danke, echt :) ich fühl mich jetzt schon viel besser. du hast recht, ich darf mich nicht dafür verantwortlich machen. vielleicht schaffe ich es dann endlich!

0
@nigole

freut mich, wenn ich Dir etwas helfen konnte. Ich würde Dir gerne viel mehr sagen, weil ich in einer ähnlichen Situation war. Aber daher weiss ich auch, dass Dir meine Schilderungen nicht weiterhelfen würden. Bitte versuche einfach nur Dich abzugrenzen. Du bist nicht für aller Leuter Schicksal verantwortlich, sondern nur für Dein eigenes. Mach das daraus, was Du wirklich machen möchtest. Soweit kann ich Dir nur sagen, dass Du Deinen Weg finden wirst - und das ist ganz alleine dein Weg. Ich hoffe nur, dass Du ihn noch ohne größere Selbstverletzungen finden wirst. Hab Mut!

1
@KingofMe

vielen vielen dank!! ein glück gibt es jemanden der mich versteht :)

0
@nigole

Es gibt mehr, die dich verstehen, als Du denkst. Auch dass muss man leider erstmal lernen.

Alles Gute für Dich :-)

1

Also ich selber habe seit meiner frühen kindheit svv (also selbst verletzendes verhalten(. und seit den ganzen jahren habe ich immer wieder angefangen es wird ohne hilfe nicht alleine weggehen.. Man braucht hilfe und Eltern braucht man dazu nicht man kann sich selbst hilfe holen und mach das auch bei mir ist es zu spät aber bitte versuch es.

Lg Kitty

ich werd mich mal erkundigen was ich genau an hilfe bekommen kann, vielen dank :)

0

ich würde es vielleicht doch meinen engsten freunden erzählen aber nicht so durch die klasse laufen(das soll jtz nicht lustig sein!!):Boah leute guckt mal ich ritz mich!!

aber vllt solltest du dir therapeutische hilfe suchen?? die leute da würden dich nie und nimmer auslachen!!Versprochen!!! ich weiß dass du das packen kannst wenn du an dich glaubst!! es ist mindestens doppelt so schwer diese last allein mit sich rumzuschleppen!!

du schaffst das!!hör nich auf die leute die jtz irgendwelche sch**e hier hinschreiben!!! Lilli♥♥♥

danke für die lieben worte :) ich weiß nicht wie ich theraupeutische hilfe einfach so bekomme, ehrlich gesagt...

0

Was möchtest Du wissen?