Wie stoppe ich meine Emotionsaufwallungen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vielleicht, indem du, wenn du merkst, dass solche Emotionen in die aufsteigen, einen bewussten gedanklichen Stopp einlegst, dich dazu zwingst, erstmal inne zu halten.

So wie jemand, der erstmal tief durchatmet, bevor er weiter agiert. Erfordert sicher einige Zeit eine lange bewusste Übung, aber mit der Zeit könnte es funktionieren.

Betrachte dich sozusagen auch mal von außen, viel Erfolg, LG.

Vielen Dank für den Stern, LG.

0

Klingt doof aber ich bin ein sehr emotionaler junger Mann . Ich gehe gerne auf Menschen zu und handele steht's nach meinem Herzen oder Gefühlen . Ich habe aber herausgefunden dass wenn ich durchdrehe z.b Wut das es in mir einen Moment gibt wo ich ganz kurz über die Situation schauen kann .  Vorallem wenn ich eine Entscheidung treffen muss . Da halte ich kurz inne und in dem inneren Moment kann man auch einen step Back machen und sich selbst sagen was soll den der Müll . Das geht nur muss man dass üben und auch bemerken . Ehe du dich versiehst kannst du dich selbst etwas mehr kontrollieren . Noch einen anderen Rat kann ich dir geben . Treibe dich Mal ( nicht durch Menschen ) an ein Limit . Raste aus oder sei Mal richtig traurig . Kennst du deine eigenen Grenzen kannst du das davor besser einschätzen und kontrollieren . Vorallem wenn man schlimmeres gewohnt ist ist es einfacher normales zu altzeptieren :) l.g GedankenWelt 

Wut hat eine Ursache. Wird diese nicht gelöst, kann es sein dass einen sonstige Dinge die einem widerfahren auch aufregen, die einen sonst nicht aufregen würden. Man schiebt es dann leicht auf "Unschuldige". Darum hilft es zu schauen was einen ursprünglich wütend gemacht hat und daran zu arbeiten. Allerdings ist einem das nicht immer bewusst - die Ursache könnte auch eine Scheinursache sein und der Grund warum dich was aufregt liegt tiefer in einer negativeren Erfahrung aus der Vergangenheit begründet. Mache Sachen die uns aufregen , regen uns nur auf, weil wir das mit diesem negativen Erlebnis verknüpfen. Beispiel , es regt dich auf dass du gefragt wirst, ob du noch etwas einkaufen gehen könntest. Dabei regt es dich nur deswegen auf, weil du z.B. früher als Kind immer "spurten" musstest für deine Mutter und viel von dir abverlangte.

Ich bin stur und schnell beleidigt?

Mein Freund ist gestern nach einem halben Jahr Beziehung aus der Wohnung ausgezogen. Er hat, während ich arbeiten war, seine Sachen gepackt und mir nur noch per WhatsApp mitgeteilt, dass er auszieht, weil es ihn reicht und er ausgebrannt und am Abgrund ist.

Es kam ohne Vorwarnung. Ich habe ihn dann noch inständig um ein Gespräch gebeten, vergebens. Er will nicht.

Er hat mir in den letzten Wochen signalisiert, dass ihn meine Sturheit und meine Stimmungsschwankungen zu schaffen machen. Ich habe unseren letzten Streit zum Anlass genommen und ihm versprochen, dass ich mir Hilfe suche, um mehr Selbstbewusstsein zu entwickeln und weniger emotional zu reagieren und schneller wieder die beleidigte Miene abzuschütteln (meine Therapie fängt am 25 Sept an und die wird auch durchgezogen).

Nun ist er weg. Und er lässt auch gar nicht mehr mit sich reden. Ich habe keine Chance mehr gehabt, persönlich mit ihm zu sprechen.

Ich frage mich, wieso ich es in unserer Beziehung trotz meiner Bemühungen nicht geschafft habe, weniger gekränkt zu reagieren, mehr auf ihn einzugehen, nicht ständig eingeschnappt zu sein..... Noch vor zwei Wochen hat mir mein Freund gesagt, dass er mich so liebt, wie ich bin. Er wollte ein gemeinsames Kind mit mir haben. Und nun der Auszug....

Ich bin 41 (habe 3 Kinder (23,16,11) aus einer früheren Ehe), er 33 (keine eigenen Kinder). Wir sind erst vor einem Monat (mit Einverständnis der Kinder) fix zusammengezogen, davor haben wir uns nur tageweise gesehen.

...zur Frage

Wie steht man zu sich selbst? Wie macht man das?

Hallo, ich habe eine ungewöhnliche Frage und würde gern wissen wollen, wie man zu sich selbst stehen kann? Also was muss ich denken, um zu mir selbst stehen zu können? Habt Ihr einige Vorschläge für mich?

Falls die Frage zu kompliziert ist, könnte ich auch fragen, wie stehe ich mir selbst bei?

Zum Beispiel, wenn jemand (Lehrer, Chef, Kunde etc.) gerade seinen ganzen Frust an dir auslässt und dich übelst beschimpft, beleidigt und nieder macht (vielleicht auch, weil du einen kleinen Fehler gemacht hast). Menschen reagieren ja spontan ganz unterschiedlich darauf. Die einen regen sich tierisch über den anderen auf und schlagen zurück; andere fühlen sich schuldigund, verletzt, ziehen sich zurück und verurteilen sich selbst und wieder andere berüht das gar nicht und bleiben ruhig und entspannt.

Wie schaffe ich es also in solchen Situationen ruhig und entspannt zu bleiben? Was denkt ihr, wenn ihr ruhig und entspannt bleibt in solch schwierigen Situationen. Wie macht man das?

Ich danke schon mal im Voraus für Eure Mithilfe. Es wäre sehr wichtig für mich, da ich dazu neige, mich in solchen Situationen übelst zu verurteilen und es geht mir dann immer sehr schlecht und ich möchte das ändern. Vielleicht könntet Ihr mich dabei unterstützen. Danke.

...zur Frage

Wieso können Männer grausam sein?

Ich hatte einen Freund den ich sehr geliebt hatte. Für ihn hatte ich alles gemacht. Er sagte er würde mich lieben. Er verlässt mich Kein zweites Mal. Er hat mich verlassen. Dann kam er angedackelt er wollte noch eine Chance er sagte mir wieder ach was du nicht weißt für schöne Sachen. Ich verzeihte ihm. Er ging mir wieder fremd. Mein Herz zerbrach in Tausend Billionen kleine Stücke. Keiner kann den Schmerz nachempfinden der nicht derartiges erlebt hat. Ich hab mich zurück gezogen. Er kam wieder, ich habe ihm alledem nur gutes gewünscht aber er beleidigte mich. Er sagte richtig verletzende Ausdrücke. Ich schluckte. blieb standhaft Und ging. Ich bin echt traurig. Ich bin traurig weil obwohl ich für ihn immer da war er mich wie Dreck behandelt hat. Ich bin traurig weil er alles gute was ich für ihn getan habe er vergessen hat. Ich bin traurig weil obwohl ich ihm vertraut habe er mein Vertrauen oftmals gebrochen hat. Ich habe ihn nicht beleidigt und er hat mir die schlimmsten Wörter vorgeworfen. Es tut sehr weh. Er überglücklich und hoffnungsvoll mit seiner neuen. Ich hingegen traurig mit Realitätsverlust.ich will vergessen damit es nicht wehtut.

Wieso können Männer grausam sein? Was haben die davon ein lebensfrohes Mädchen traurig zu machen? Ist es toll wenn man verletzt? Ist es toll auszunutzen? Fühlt man sich mächtig? Schönes Gefühl?

...zur Frage

Können sich Choleriker von jetzt auf gleich ändern?

Hallo,

Ich wohne seit einiger Zeit mit 2 Männern zusammen. Ansich dachte ich,dass beide super befreundet wären. Mit der Zeit bekam ich aber mit wie der eine,nennen wir ihn S. wirklich nur am Motzen über den anderen ist. Zuerst dahcte ich,ok nen paar Reibereien passieren ja mal. Aber mit der Zeit fing S. auch mich an permanent zu kommandieren, wenn ich bei Freunden war, schrieb er mich an,wir müssten ja mal reden,motzte mich voll obwohl es keinen Grund gab und rief sogar mal abends an und beleidigte mich,weil er eine Nachzahlung bekommen hatte und deswegen Streit mit dem anderen Mitbewohner. Er sucht regelrecht nach Gründen und redet nur von oben herab obwohl er,sorry,sich eiegntlich selber schon einiges verbaut hat. Will man sachlich mit ihm reden,stellt er alle anderen als dumm dar,räumt keinen seiner Fehler ein,beleidigt und brüllt rum. Er selber lässt sich durchfüttern und uns sauber machen. Wir hatten diese Streitereien jetzt 5mal in 2 Monaten. Davor war er auch schon so.Kurz danach ist er dann für ein paar Tage nett und dann geht die miese Laune wieder los. Man muss auch dazu sagen,dass er wenige gute Freunde hat und sehr unzufrieden ist,. Nun wollten ich und der andere ausziehen und S.kam bettelnd zu uns und beteuert er will sich ändern. Ich weiss aber nicht ob solch ein Mensch sein Verhalten von heute auf morgen abstellen kann,da dies ja auch psychische Gründe hat. Würde mich über Meinungen freuen!!

...zur Frage

Was bedeutet es introvertiert zu sein?

...zur Frage

das ist jetzt eine etwas unnötigere frage aber manchmal fange ich einfach ohne grund an zu heulen warum ist das so?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?