Wie stellt sich der Notendurchschnitt für die Vergabe von Studienplätzen zusammen ?

...komplette Frage anzeigen Zeugnis - (Studium, Bewerbung, Abitur)

2 Antworten

Das hängt von der Universität (und auch vom Studiengang) ab, bei der du dich bewirbst. Die meisten Hochschulen nehmen einfach den Abischnitt, also bei dir die 3.0. Es gibt aber auch Unis, die die Noten z. B. in Mathe und Deutsch zusätzlich gewichten. Das kannst du dir auf den Seiten der Universitäten anschauen. In der Regel spielt der Gesamtschnitt die Hauptrolle, aber wie gesagt: Ein einheitliches Verfahren gibt es nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?