Wie stellt man selbst richtige (Seifenblasen-)Lauge/Seifenlauge her?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich kenn eine alte aber sehr sehr gute Anleitung und ist fast schon kostenlos weil du alle Sachen bestimmt bei dir zuhaus liegen hast :) Du brauchst: 1. 60 ml wasser damit du überhaupt blasen machen kannst :D 2. 10 ml Spülmittel oder Schampoo ich empfehle Spülmittel das ist stabiler als Schampoo 3. 10 Tropfen Tinte klingt komisch aber es funktioniert wirklich denn die tinte verdickt das ganze damit es nicht gleich in der 1. sekunde platzt :D 4. Und das ist jetzt besonders wichtig du darfst zum Mischen am Ende nicht Schütteln weil das, das Ganze versaut weil es dann schäumt und das wäre dann nicht so gut also lieber rühren!! Hoffe ich konnte helfen und noch viel wichtiger dass ich nicht zu spät bin ;D Viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RosanesKissen
16.12.2014, 23:01

Haha danke!! :D Irgendwann probier ichs aus! :)

0

Ich mache die Seifenblasen für meine Seifenblasenpistole immmer mit Shauma Schampoo und ein bisschen glycerin. Glycerin gibt es in jeder Apotheke. Schampoo findet man in fast überall im Einzelhandel. http://seifenblasenpistole.com/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seifenlauge herstellen - Anleitung

Weitere Ratgeber-Videos findest Du bei helpster

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, Spüli und Wasser. Den Zucker vorher in warmem Wasser auflösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich habs frpher immer mit wasser und spüli gemacht ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wasser , spüli , zucker ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuch es mal mit spülmittel. hälfte wasser hälfte spülmittel. das gab  immer gute blasen.aber nicht schütteln. sonst ist es zu schaumig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?