Wie stellt man Kleber her? (z.B. für Klebestreifen)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Älteste Kleber,ist der aus Roggenmehl.Damit wurden bis nach 1945 Tapeten an die Wand geklebt,haben ebensolange gehalten wie der Heutige Kunststoff Kleber.Aus Mehl und Wasser eine Dicke Pampe anrühren und fertig ist der Kleber.In Kreide etwas Mehl einrühren und man hat eine Wischfeste Farbe.

Schon mal Kleister als Mehl (Stärke) oder Knochenmehl angerührt?

Vicky04 02.09.2008, 14:35

Knochenmehl?

0

Was möchtest Du wissen?