Wie stellt man in PowerPoint einen Kommentar ein, dass er sichtbar bleibt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Im Office 2003 meiner Erfahrung nach leider nicht. Sollten Daten immer sichtbar sein, am besten über eine Sprechblase ->Autoform: Legende (nette Optik) einbinden. Nach belieben auch über Animation einstellbar, wie die Legende erscheinen soll (z.B. von links oben eingeflogen...) und welche Aktion bzw. Sound gestartet werden soll.

Danke! Mach das dann über die Legende - wär zwar schön gewesen, wenn man Kommentare ein/ausblenden kann, aber ist nicht weiter tragisch...

0

Natürlich funktioniert dies in MS-O 2003. Es gibt sogar 2 Möglichkeiten. Du gehst auf Bildschirmpräsentation Einrichten (-alt-c-s). Dort kannst du bei mehrere (zwei) Bildschirmen auswählen, auf welchem Schirm die volle Anzeige sein soll. Mit Präsentationsansicht hast du auf deinem Schirm die Notizen unten. Leider funktionieren hier gewisse Fernbedienungen nicht. Dann lässt du die wahl Präsentationsansicht weg und gehst folgendermassen vor: Powerpoint auf deinem Bildschirm öffnen, du klickst neben die Folie, dann startest du mit F5. Deine Folien mit komentar laufen so mit (ohne Animation) und die Ferbedienung funktioniert auch. Achtung nicht auf die Folien links (übersicht) klicken, sonst läuft es nicht mit und du bekommst leichte Probleme, ohne Ausdruck. Ich hoffe ich bin nicht zu spät...

Die ist nicht die Funkion Kommentare, sondern Notizen. Unterhalb der Folien.

0

Was möchtest Du wissen?