Wie stellt man in der Technik Kupfer her?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

kupfer wird als erz in minen abgebaut dann wird geschmolzen und zu blöcken gegossen diese blöcke werden danach in ein säurebad gehängt parallel dazu werden edelstahlplatten eingehängt und ein hoher gleichstrom (im kiloamperebereich bei ca 1,6volt)angelegt der dafür sorgt das sich kupferionen von den blöcken lösen und sich an den edelstahlplatten anlagern der rest aus den kupferplatten fällt als schlamm herunter und wird am ende des vorgangs herausgesiebt und die entstandenen kupferplatten haben dann einen reinheitsgrad von 99,99prozent und werden von den edelstahlplatten abgelöst und wieder eingeschmolzen und in der regel zu draht für kabel oder blechrollen für andere zwecke weiterverarbeitet das wars

ach ja und altkupfer wird beim ersten schmelzvorgang als zusatzstoff eingesetzt damit das erz schneller flüssig wird und damit wirds dem kreislauf wieder zugeführt

Sind diese chemischen Reaktionen mit Kupfer korrekt?

Die kleinen Zahlen, die oben sind, gehören eigentlich nach unten, geht hier aber ja leider nicht.

Elektrolyse von Natronlösung (Habe ich schonmal gemacht):

H²CO³ + Cu --> CuCO³ + H²

Kupferkarbonat auf min. 140°C erhitzen, laut Wikipedia:

Es ist in Wasser unlöslich und zersetzt sich ab 140 °C zu Kupfer(II)-oxid und Kohlenstoffdioxid:

CuCO³ --> CO² + CuO

Redoxreaktion, wo ich absolut nicht weiß ob das geht:
1. Wie hoch ist die Entzündungstemperatur?
2. Wie heftig läuft die Reaktion ab?
3. Funktionert das überhaupt? (Eisen ist immerhin unedler als Kupfer)

CuO + Fe --> Cu + FeO

Eigentlich ist es ja ein bisschen unsinnig die Reaktionen zu machen, da man am Schluss wieder Kupfer auch rausbekommt, aber es würde mich einfach mal interessieren.
Ich hoffe ihr versteht, was ich meine, sonst einfach nachfragen. Vielen Dank im Vorraus für alle hilfreichen Antworten.

...zur Frage

Was bedeutet CuO + 2 CH3-COOH → (CH3-COO)2Cu + H2O?

Hey Leute.

Ich würde sehr gerne wissen was genau diese Reaktionsgleichung aussagt. CuO + 2 CH3-COOH → (CH3-COO)2Cu + H2O Ich habe sie auf einer Seite gefunden. Darunter steht, dass es die Reaktionsgleichung zwischen Kupferoxid und Essig ist. Mein Problem ist nun, dass ich nicht komplett verstehe was z.B. 2 CH3-COOH ist. Ich bin sehr dankbar, falls jemand mir diese Reaktionsgleichung genau erklären kann.

Mit freundlichen Grüßen.

...zur Frage

Was ist das für eine Stärken Einheit?

Ich möchte mir Kupferdraht kaufen für ein Projekt von mir.

In der Anleitung steht, dass der draht eine Stärke von 2mm² haben muss.

Meine Frage : Der Draht muss laut der Anleitung eine Stärke von 2mm² haben aber ² steht doch für eine Fläche. Meinen die damit einfach einen Draht mit 2mm Durchmesser?

MFG Styler9000

...zur Frage

kennt jemand den Aufbau von Ammoniak?

hallo! mache gerade meine chemie hausaufgaben und ich soll eine wandzeitung über ammoniak sowie ammoniaksynthese machen. dazu sollen wir etwas zum Bau von ammoniak schreiben...leider findet man im internet und in sämtlichen büchern auch nichts....kann mir jemand helfen????

danke im vorraus

...zur Frage

Wie viel Kupfer ist in Malachit (prozentual)?

Hi,

im Chemie Unterricht müssen wir aus Malachit Kupfer herstellen, um daraus Ringe zu machen. Wir haben jetzt im Internet gesucht aber nirgendwo gefunden wieviel Prozent Kupfer in Malachit sind ? Kann mir das einer sagen ?

Lg Emy

...zur Frage

Sind Gitterenergie und Gitterenthalpie das gleiche?

Hey, Frage steht in der Überschrift. Wir hatten so ein Arbeitsblatt in Chemie bekommen und mich verwirrt das irgendwie weil dort von beidem die Rede ist. Sonst habe ich gegoogelt aber nichts vernünftiges dazu gefunden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?