Wie stellt man einen TP-Link Router ein, mit login-Daten für Ethernet ISP?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Findest du im Handbuch beschrieben. Seite 45 englisches Handbuch.

http://www.tp-link.com/resources/document/TL-WR710N_V2_User_Guide_1910010956.pdf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kreisfoermig
01.11.2015, 16:57

Das sind Einstellungen für WAN nicht Ethernet. Das hab ich schon probiert.

0
Kommentar von kreisfoermig
01.11.2015, 17:22

ok, ich versuchs nochmals. Woran erkennt man, ob die Verbundunh PPPoE, PPTP oder L2TP ist?

0
Kommentar von kreisfoermig
01.11.2015, 17:28

Okay, steht da ständig: connecting...
Müsste ich nicht unter Network ebenfalls LAN einstellen? ich krieg ständig „WAN IP address und LAN IP addresss cannot be in a same subnet.“ Aber ich MUSS genau die IP Adresse fürs LAN verwenden. Das hier alles keinen Sinn....

0
Kommentar von kreisfoermig
01.11.2015, 18:29

Hey, sorry das betraf nicht dich, sondern die (mangelnde) Klarheit/Logik beim Gebrauch dieser Geräte. Für LAN hatte ich ja schon den Trick ausprobiert. Ich versteh immer noch nicht, wieso ich beides einstellen muss und nicht lediglich LAN. Na ja. Es hat alles gerade für 2 Minuten funktioniert. Ich änderte das WLAN-Passwort und jetzt machts nicht mehr mit. Ich mach den Unsinn wieder von vorne...

0

Du musst PPPoE zur Anmeldung verwenden.

Aleitung:

http://www.tp-link.com/en/faq-616.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kreisfoermig
02.11.2015, 21:02

woran erkenne ich das? warum Pppoe und nicht pptp oder lt2p?

0

Was möchtest Du wissen?