Wie stellt man einen Antrag auf Prozesskostenhilfe?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dafür geht man normalerweise zu einem Anwalt. Man muss seine Ein- und Auskünfte schriftlich darlegen, dann wird dieser Antrag durch den Anwalt eingereicht und wenn man unter einem gewissen Selbstbehalt liegt, wird PKH gewährt.

man kann es aber auch bei Gericht machen, so war es bei mir. Beim Anwalt mußte ich aber trotzdem noch etwas bezahlen.

Bei mir hat das damals mein Anwalt für mich erledigt.

Was möchtest Du wissen?