wie stellt man ein Programm ein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst einen Sendersuchlauf machen

Manueller Sendersuchlauf Frequenz:

Satellit: Astra 19.2° Ost
Position: 19.2 E
Transponder: 78
Transponder ID: 1.078
Netzwerk ID: 1
Art: DVB-S
Modulation: QPSK
DVB Roll: 0.35
Frequenz: 11.973 MHz
Polarisation: Vertikal
Symbolrate: 27.500 kSym/s
FEC: 3/4

Das war jetzt die Frequenz für Nickelodeon (Habe es bei deinem einen Kommentar gelesen, dass du Nickeloden suchst)

Dies sind nur die Angaben, wenn du über Satellit uns Astra 19,2°Ost empfängst. Du musst nicht alles eingeben, nur was dann verlangt wird.

Automatischer Sendersuchlauf:

Hier musst du nichts eingeben. Alle Sender werden gelöscht und nocheinmal neu installiert. Das kann 5-10 Minuten dauern.

Für diese beiden Vorgänge misst du zuerst auf Einstellungen.

Dann klickst auf das SAT-Symbol/Satellit.

Dann klickst du auf Sendersuchlauf.

Dann erhältst du die Wahl für automatischen oder manuellen Sendersuchlauf.

Solltest du nicht über Satellit empfangen, musst du dich schlau machen, was die Daten für deinen Sender sind.

Ein automatischer Sendersuchlauf wird aber trotzdem immer möglich sein.

LG ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War das ein kostenpflichtiges Programm?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Charly200000 01.10.2017, 09:49

weiß ich nicht Nickelodeon

0

Was möchtest Du wissen?