Wie stellt man ein 5.1-Heimkinosystem optimal auf?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also ich habe mir jetzt deine Maße nicht alle durchgelesen. Aber man stellt sie wenn möglich in einer Höhe auf und gleich weit weg vom Fernseher. Center Lautsprecher sollte sich unmittelbar am Fernseher befinden, da sonst der Eindruck entsteht die Sprache kommt vom Boden oder Decke. Subwoofer sollte nach Möglichkeit in einer Raumecke stehen, so entfaltet sich der Bass besser. Also im Grunde muss du dich nach deinen hinteren Lautsprecher richten, was Höhe und Distanz untereinander angeht. Notfalls kannst du dich mit Lautsprecherständern beheben.

GurkenGuenther 24.03.2015, 00:31

Hey, danke erstmal für die Hilfe. :-) 

Die Rear-Lautsprecher werden mit 3m Abstand vom Fernseher und in einer Höhe von 2m aufgebaut, demnach sollten die beiden Front-LS ebenfalls möglichst weit oben stehen (Regalbrett:1,30m Höhe)?  

Und nochmal zum Center-LS: Da der Fernseher bei mir auf dem Tisch mit Standfuß steht, fängt nach ca.5 cm über dem Tisch der Bildschirm an, also würde der Center-LS (ca. 9 cm hoch) , wenn man ihn direkt vor dem Fernseher platziert in den Bildschirm reinragen und die Sicht einschränken. 

Sollte ich deiner Meinung nach den Center-Ls dann doch in die Nische knapp über den Boden stellen oder wie bei dir den gesamten Tv an die wand packen?

Ich hab in der Ecke des Raumes noch eine eventuell passende Position auf dem Boden für den Subwoofer gefunden. Dort wäre der Subwoofer aber von Regal und Wand umgeben, mit ca. 1 cm Abstand links und rechts und er stünde ein wenig abgelegen (über 1,5m vom Tv-Gerät entfernt und in Richtung einer weiteren Wand schauend).

Auch hier wieder die Frage, wo er sich besser machen würde: Direkt neben dem Tv-Gerät auf einem Tisch oder über 1,5m entfernt in einer kleinen Ecke auf dem Boden..?

0

Was möchtest Du wissen?